Login
Ferienunterkunft inserieren
www.urlaub-anbieter.com
Urlaub > Österreich > Oberösterreich > Donau > Urlaub in Donauradweg
Auf dem Donauradweg lässt es sich wunderbar radeln. Meist...
Auf dem Donauradweg lässt es sich wunderbar radeln. Meist flach bis leicht bergab - und mit etwas Glück auch noch eine leichte Brise im Rücken. Da ist radeln ein Vergnügen.
Radurlaub am Donauradweg von Passau nach Wien Jubiläumsto...
Mit nussschalengrossen Fähren kann man immer wieder ans andere Ufer übersetzen. Und der Fährmann hat oft eine Geschichte parat.
Die Fährüberfahrt ist ein Abenteur für Gross und Klein.
Die Fährüberfahrt ist ein Abenteur für Gross und Klein.
Donauschlinge
Donauschlinge
Auf Ihrem Weg kommen Sie auch durch den bezaubernden Mark...
Auf Ihrem Weg kommen Sie auch durch den bezaubernden Markt Aschach. Hier finden Sie Bürgerhäuser aus dem Mittelalter, Fassaden und Innenhöfe aus gotischer, barocker und Renaissance-Zeit.
Urlaub
Das Obere Donautal - die dunkelgrünen Wälder gehen fast bis direkt ans Flussufer und spenden auch an heissen Sommertagen Kühle.
Die Original Linzertorte eine berühmte Spezialität der ob...
Die Original Linzertorte - eine berühmte Spezialität der oberösterreichischen Landeshauptstadt - könen Sie hier probieren.
Ruine Aggstein
Ruine Aggstein
Dürnstein
Dürnstein
Sift Melk
Sift Melk
Der Donauradweg bei Weissenkirchen in der Wachau. Die Weh...
Der Donauradweg bei Weissenkirchen in der Wachau. Die Wehrkirche aus dem 12. Jhdt. überragt den malerischen Ort. Die Bewohner leben hier vom Weinbau. Der Riesling ist über alle Grenzen berühmt.
Schloss Schönbühel ist eine der Sehenswürdigkeiten in der...
Schloss Schönbühel ist eine der Sehenswürdigkeiten in der Wachau. Das Schloss thront hoch über der Donau auf einem Felsen des Südufers. Es wurde im 12. Jahrhundert an einer Stelle erbaut, wo wahrscheinlich einst eine römische Festung stand.
Ein Blick auf die herrliche Landschaft der Wachau. Der Ra...
Ein Blick auf die herrliche Landschaft der Wachau. Der Radweg führt oft mitten durch die Weinberge.
Auf einem in die Donau vorspringenden Felsen steht die Ki...
Auf einem in die Donau vorspringenden Felsen steht die Kirche von St. Michael, die Mutterkirche der Wachau. In einem strengen Winter waren alle Häuser bis zum Dach Schnee bedeckt, so dass die Hasen vor Hunger umherirrend sogar das Kirchendach erklommen. Die Erinnerung hielt man durch Tierfiguren auf dem Firste des Chores der Kirche fest.
Dürnstein ist einer der berühmtesten Orte der Wachau. Der...
Dürnstein ist einer der berühmtesten Orte der Wachau. Der Ort wird von einer Burgruine überragt, der blaue Turm des Stiftes leuchtet schon von Weitem. Und ganz bekannt ist auch die berühmte Frauentracht mit den Goldhauben.
Marille wird die Aprikose in Österreich genannt. Eines de...
Marille wird die Aprikose in Österreich genannt. Eines der berühmtesten Obstanbaugebiete liegt in der Wachau. Wenn der Frühling Einzug hält, erleben Sie das faszinierende Naturschauspiel der Wachauer Marillenblüte - die Landschaft ist in ein duftendes weiss-rosa Blütenmeer getaucht.
Eine kurze Erholungspause ist die Fährüberfahrt ans ander...
Eine kurze Erholungspause ist die Fährüberfahrt ans andere Donauufer. Da Brücken nicht so häufig, nutzen auch die Einheimischen mit ihren PKWs diese Transportmöglichkeit gerne.
Ein Besuch beim Heurigen in der Wachau das ist ein ganz...
Ein Besuch beim Heurigen in der Wachau - das ist ein ganz besonderes Erlebnis. Hier schenken die Weinbauern ihren eigenen Wein aus und servieren selbstgemachte Köstlichkeiten und eine Brotzeit unter schattigen Bäumen zwischen den Weingärten.
Und als krönender Abschluss: die Walzerstadt Wien. Untern...
Und als krönender Abschluss: die Walzerstadt Wien. Unternehmen Sie doch eine Fahrt mit den Wiener Riesenrad. Von der Spitze haben Sie einen fantastischen Ausblick über die pulsierende Stadt.
Schloss Schönbrunn war die Sommer Residenz von Kaiserin...
Schloss Schönbrunn war die Sommer-Residenz von Kaiserin Maria Theresia. Die prachtvolle Gartenanlage und die Prunkräume sind sehenswert.
Zu diesem Angebot gibt es 3 weitere Bilder.

Radurlaub am Donauradweg von Passau nach Wien - Jubiläumstour ab € 319,-

Radreise an der schönen, blauen Donau... - zauberhafte Flusslandschaften mit bewaldeten Hängen, Weinbergen und Obstplantagen, ein sagenumwobenes Kulturland mit unzähligen Sehenswürdigkeiten aus längst vergangener Zeit und ein komplett ausgebauter Radweg

Urlaub-Region:   Österreich  >  Oberösterreich  >  Donau
Urlaub-Ort:
Donauradweg 
  (Donauradweg Passau-Wien)
Streckencharakteristik:
der Donauradweg ist komplett ausgebaut, flach bis leicht bergab, ohne Steigungen, meist direkt entlang des Donauufers. Auch für Fahrradtouren-Einsteiger und Kinder sehr gut geeignet.

1. Tag: Passau

Die Anreise nach Passau ist individuell. Entdecken Sie die zauberhafte Passau-Altstadt an den drei Flüssen bei einem Rundgang. Radausgabe zwischen 16.00 umd 19.00 Uhr.

2. Tag: Passau - Linz + Schifffahrt bis Schlögen, Rad ca. 52 km

Ihr Radurlaub am Donauradweg beginnt mit einer gemütlichen Donauschifffahrt. Weiter geht es durch das fruchtbare Eferdinger Becken Richtung Linz, Oberösterreichs Landeshauptstadt und Europas Kulturhauptstadt 2009.

3. Tag: Linz - Strudengau, ca. 60 km

Ein Abstecher nach Enns, der ältesten Stadt Österreichs, lohnt sich auf alle Fälle. Die heutigen Fahrradtour der Donauradweg-Radreise führt Sie durch herrliche Aulandschaften und endet im wunderschönen Barockstädtchen Grein, wo Sie das älteste Theater Österreichs besichtigen können.

4. Tag: Strudengau - Wachau, ca. 46 km

Immer der Donau entlang, direkt auf dem Donauradweg radeln Sie durch die beeindruckende Landschaft des sagenumwobenen Strudengaus. Verabsäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch des beeindruckenden Benediktinerstifts in Melk.

5. Tag: Wachau - Region Krems, ca. 49 km + Fähre

Ein weiteres Highlight der Donauradweg-Radreise ist die heutige Fahrradtour durch die Wachau - berühmtes Weinbaugebiet und UNESCO Weltkulturerbe. Auf Ihrer Donauradweg-Radtour nach Krems passieren Sie die reizenden Weinorte Spitz und Dürnstein. Planen Sie unbedingt eine Radreise-Rast bei einem der unzähligen gemütlichen Heurigen ein.

6. Tag: Region Krems - Wien, ca. 41 km + Bahnfahrt Tulln-Wien

Der Tag am Donauradweg beginnt mit einer Radfahrt bis Tulln, der berühmten Blumen- und Römerstadt. Weiter geht es mit der Bahn in die Donaumetropole Wien.

7. Tag: Wien
Indiviuelle Abreise oder Verlängerung in Wien.
Neu: mit Elektrofahrrad
Neu: mit ElektrofahrradNeu: mit ElektrofahrradDer zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen
"Flyers" (ein schweizer Fabrikat) nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, während Sie in die Pedale steigen, verstärkt der Antrieb Ihre Tretkraft um ca. das 3fache.
Miete pro Woche: € 149,-
 
Urlaubsort Donauradweg
Österreich  >  Oberösterreich  >  Donau  >  Donauradweg
(Donauradweg Passau-Wien)

Die Donau ist die beliebteste Raddestination Europas. Ein perfekt ausgebauter Radweg und eine unglaubliche Infrastruktur bieten ein einzigartiges Radvergnügen. Entlang der Strecke gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um eine kurze Rast einzulegen, und wer mal keine Lust zum Radeln hat, kann auch mit der Bahn bzw. mit einem Linienschiff die Tagesetappe problemlos verkürzen.
Freizeitangebote in der Umgebung
Kultur pur erlebt man mit den unzähligen Schlössern, Stiften, Burgen und Klöstern. Hier finden immer wieder interessante Ausstellungen statt. Ein Freilichtmuseum bietet interessante Einblicke in die Vergangenheit.
Die Orte verfügen oft über Schwimmbäder, aber auch entlang des Donauufers findet man immer wieder Badeplätze.
Sonstige Informationen zu diesem Angebot
Sonstige Infos zu diesem Angebot
Charakteristik:
Komplett ausgebauter Radweg, flach bis leicht bergab, meist direkt entlang des Donauufers, kaum Steigungen. Auch für Radtour-Einsteiger und Kinder sehr gut geeignet.
Unterkünfte: ausgewählt 3* Hotels, Gasthöfe und Pensionen
 
Informationen zur Anreise nach Donauradweg
Infos zur Anreise nach Donauradweg
Anreise per Bahn nach Passau (ICE-Station). Nach Linz (ca. 1 h Bahnfahrt von Passau entfernt) und Wien (ca. 3 h entfernt - Bahnticket zubuchbar.) fliegen auch einige Billig-Fluglinien.
Flughafen: München, Linz, Wien
 
Preis für dieses Urlaubsangebot

 
Freie und belegte Zeiten
Anreisetermine: täglich ausser Sonntag 29.04. - 29.09.2017
S1:16.09. - 29.09.2017
S2:29.04. - 19.05.2017
S3:20.05. - 15.09.2017

(Die freien/belegten Zeiten wurden zuletzt aktualisiert am 14.11.2016.)
 
Anfragen und Buchungen zu diesem Angebot
Anfragen und Buchungen
RAD + Reisen GmbH
Schickgasse 9
1220 Wien, Österreich
Michael Hainitz
1.)  Anfrage per Anfrageformular:
2.)  Anfrage per Telefon:
Bitte beziehen Sie sich am Telefon unbedingt auf
dieses Angebot bei "www.urlaub-anbieter.com".
Bitte beziehen Sie sich am Tele-
fon unbedingt auf dieses Angebot
bei "www.urlaub-anbieter.com".
Telefonnummer: Telefon: 0043 / (0)1-405 38 73 19
Ansprechpartner: Michael Hainitz
3.)  Anfrage per E-Mail:
mhainitz (at) radreisen.at  <-- bitte (at) durch @ ersetzen
Ansprechpartner: Michael Hainitz
4.)  Anfrage über die Homepage: 5.)  Anfrage über die Postadresse:
RAD + Reisen GmbH
Schickgasse 9
1220 Wien, Österreich
z.Hd. Michael Hainitz
 
Weitere ähnliche Angebote
Weitere ähnliche Urlaubsarten in Oberösterreich:
Besichtigungen in Oberösterreich    Fahrradurlaub in Oberösterreich    Kulturreisen in Oberösterreich    Touren in Oberösterreich   

Suche in anderen Urlaubsregionen:
Urlaub weltweit    Urlaub in Österreich
Bilder Preis Freie Zeiten Anfrage/Buchung Anreise Ähnliche Angebote
 

Inhaltlich verantwortlich für die auf dieser Seite angezeigten Beschreibungstexte und Bilder ist:
RAD + Reisen GmbH,  mhainitz (at) radreisen.at Schickgasse 9,  1220 Wien,  Österreich,  Michael Hainitz,  Tel. 0043 / (0)1-405 38 73 19
 
 
Disclaimer, Datenschutzerklärung, Impressum und Infos lt. ECG, Nutzungsbedingungen und Geschäftsbedingungen siehe Links auf der Startseite.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.