Login
Ferienunterkunft inserieren
www.urlaub-anbieter.com
Urlaub > Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern Ostsee > Fischland-Darss-Zingst > Urlaub in Wieck a. Darss
Das Haus Akazienruh wurde auf dem Gelände eines ehemalige...
Das Haus Akazienruh wurde auf dem Gelände eines ehemaligen Imkers erbaut, der die duftenden Akazienblüten zur Herstellung des aromatischen Honigs nutzte. Heute sollen Ihnen nun gerade diese Prachtexemplare Schatten und Erholung bieten und Sie mit dem Blütenduft verzaubern. Unter dem filligranen hellgrünen Blätterdach sollte Ihnen die Uraubszeit - vieleicht mit einem guten Buch oder bei einer Tasse Kaffee bestens gelingen. Finden Sie Ihre Ruh(e) im Haus Akazienruh.
Haus Akazienruh in Wieck auf dem Darss der Halbinsel zwis...
Die Akazienblüten sind prachtvoll und betörend duftend. Die Blütezeit erstreckt sich von Mai bis August. Immer wieder eröffnen sich neue Farbspiele- von weiss, über rosa bis violett.
Ein hauseigenes Logo empfängt Sie am Eingangsbereich des...
Ein hauseigenes Logo empfängt Sie am Eingangsbereich des Hauses. Dieser Platz eignet sich hervorragend für das ausgiebige Frühstück in der Morgensonne - ganz im Sinne der Hausphilosophie. In der Ruhe liegt die Kraft.
Nach Aktivitäten in der Natur lädt der gemütliche Wohnber...
Nach Aktivitäten in der Natur lädt der gemütliche Wohnbereich zum Tagesausklang ein. Die natürliche Farben der Umgebung werden Ihnen auch hier wieder begegnen.
Die Dachgalerie lädt jeder Zeit zum Entspannen ein.
Die Dachgalerie lädt jeder Zeit zum Entspannen ein.
Urlaub
Der diesjährige Winter mit seinen Kälterekorden hat endlich ausgespielt. Die Farbe weiss wird nun von leuchtenden Grüntönen übermalt. Im Darsswald wirkt der Frühlingseinzug wie ein Schauspiel. Eine Sinfonie gespielt von Bäumen, Farben und Licht.
Ein immer wieder unvergesslicher Moment der Übergang von...
Ein immer wieder unvergesslicher Moment- der Übergang von der Düne zum Meer. Salzluft, Klarheit, Frische und welche Farbe hat denn heute das Meer ?
Der Weststrand ein Ort an dem sich die Elemente ganz nah...
Der Weststrand - ein Ort an dem sich die Elemente ganz nah sind. Im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gelegen, von Wieck nur per Rad oder zu Fuss zu erreichen, ein lohnendes Ziel für alle Naturliebhaber. Hier findet man noch naturbelassene Strände, glasklares Wasser, bizarre Baumgestalten, die von den Stürmen geformt wurden und mit Glück auch Hühnergötter und Bernstein.
Das Wasser der Ostsee glitzert niemals gleich mal silberg...
Das Wasser der Ostsee glitzert niemals gleich-mal silbergrün, mal tintenblau oder tiefschwarz. Das Wasser der Ostsee hört sich auch niemals gleich an- mal rauscht es, mal schlägt es Wellen, mal ist es wie ein lautloses Plätschern- doch eines steht fest- Wasser ist nie langweilig und Wasser bewirkt Wunder- es öffnet die Sinne.
Was wäre ein Urlaub an der Ostsee ohne Sonnenuntergang...
Was wäre ein Urlaub an der Ostsee ohne Sonnenuntergang ? Am ca. 8 km entfernten wildromantischen Weststrand kann man diese unvergesslichen Momente hautnah erleben und geniessen.
Traumsommer 2010. Südländische Temperaturen, heisser Sand...
Traumsommer 2010. Südländische Temperaturen, heisser Sand, Wassertemperatur über 20 Grad Celsius und atemberaubende Sonnenuntergänge.
Was wäre das Meer ohne Wellen ? Rauschen, gluckern oder...
Was wäre das Meer ohne Wellen ? Rauschen, gluckern oder glitzern. Ganz gleich - auf jeden Fall ein kostbarer Anblick in der Abendsonne.
Natürlche Schönheit. Der Weststrand mit seiner urigen Aus...
Natürlche Schönheit. Der Weststrand mit seiner urigen Ausstrahlung. Wildnis und Natürlichkeit pur. Den Darsswald im Rücken, der Sandstrand zu Füssen und das ewige Meer vor Augen.
Ostsee mit Segelbooten am Horizont. Ein Dahingleiten und...
Ostsee mit Segelbooten am Horizont. Ein Dahingleiten und die Verschmelzung von Himmel und Wasser - die lichtgraue Berührung zweier Elemente. Ein herrlich mystischer Anblick. Eine Bewegung in Ruhe- wo gibt es das sonst noch ?
Weststrand Eine Inspiration durch die Natur. Holz, Steine...
Weststrand - Eine Inspiration durch die Natur. Holz, Steine, Federn in neuen Kombinationen zusammen gebracht.
Strandgut in abendlicher Glut. Manches Gestrandete wirkt...
Strandgut in abendlicher Glut. Manches Gestrandete wirkt künstlerisch abgelegt.
natürliches Leben am Weststrand Möwen on Tour.
natürliches Leben am Weststrand- Möwen on Tour.
Selbst am wilden Weststrand werden Sie Herz lich empfange...
Selbst am wilden Weststrand werden Sie Herz-lich empfangen. Als Strandwanderer kann man dem vielen Strandgut nicht widerstehen. Muscheln, Steine und Treibholz soweit das Auge schaut.
Das wollige Heideröschen in leuchtendem violett. Eine typ...
Das wollige Heideröschen in leuchtendem violett. Eine typische Pflanze in der Darsslandschaft.
Nicht nur die Landschaft leuchtet in der sanften Abendson...
Nicht nur die Landschaft leuchtet in der sanften Abendsonne, sondern auch die verträumten bunten Häuser. Wieck-ein Muss für Liebhaber der nordischen Bauweise.
Zu diesem Angebot gibt es 4 weitere Bilder.

Haus Akazienruh in Wieck auf dem Darss- der Halbinsel zwischen Meer und Bodden

Lust auf einen Urlaub an der Ostsee ? Lust auf einen kleinen malerischen Fischerort zwischen Ostsee und Bodden, der Geheimtipp schlechthin für einen Urlaub abseits des Trubels inmitten faszinierender Natur. Wieck auf dem Darss- ein Muss für Naturfreunde.

Urlaub-Region:   Deutschland  >  Mecklenburg-Vorpommern Ostsee  >  Fischland-Darss-Zingst
Urlaub-Ort:
Wieck a. DarssLage von Wieck a. Darss
Haus Akazienruh- ein 2008 neu erbautes Massivhaus, in nordischer Bauweise mit typischen Sprossenfenstern, Holzverschalung und Fensterläden. Haus Akazienruh ist durch die wohngesunde Bauweise mit natürlichen Baustoffen Farben und Materialien besonders
allergiekergeeignet. Wir bieten für 2-4 Personen eine Doppelhaushälfte in absolut ruhiger Lage im Tannenwieck. Es erwartet den Gast eine 80 m2 Wohnfläche auf 3 Etagen, die liebevoll eingerichtet ist. Eine komplette Kücheneinrichtung mit Mikrowelle, Kühlschrank mit Gefrierfach, Geschirrspüler, Herd mit Ceranfeld, Backofen sowie Sat-TV, CD/ USB- Radio, Flachbildschirm stehen zur Verfügung. Haus Akazienruh bietet Ihnen weiterhin 2 Schlafzimmer, 1 Bad (Dusche), 1 Gäste -WC, Sauna mit Ruheraum in der Dachgalerie sowie kleiner maritimer Bibliothek.
Eine besondere Elektroheizung, teilweise Fussbodenheizung, Kaminofen und kompletter Feinsteinzeug-Bodenbelag sorgen für ein angenehmes und behagliches Wohnklima im Innenbereich. Ein kleiner Garten mit Terrasse, inklusive Holzgartenmöbeln lädt auch aussen zum Entspannen ein. Eine Waschmaschine steht ebenso bereit, wie ein hauseigener Pkw-stellplatz und Fahrradabstellmöglichkeit.
Bitte keine Haustiere mitbringen. Im Haus sind Nichtraucher willkommen.
Haus Akazienruh befindet sich in Wieck, einem hervorragenden Urlaubsort unweit der Ostsee.
Der ideale Erholungssort für Feinschmecker, Kulturliebhaber, Sportler und Naturfreunde.
Zu jeder Zeit eine Reise wert-ob zu zweit oder in Familie.
Geniessen Sie bei uns die Ruhe und die Möglichkeit, auch im Haus der Natur ganz nah zu sein.
Seien Sie gespannt und unser Gast. Wir freuen uns auf Sie im Haus Akazienruh.
Winter auf dem Darss 2009
Winter auf dem Darss 2009Winter auf dem Darss 2009Wer die Freude der Stille geschmeckt hat, verliert den Geschmack am Lauten.
Paul Toaspern

Die Ostsee im Winter ist ein einzigartiges Urlaubsgefühl. Durch das Zusammenspiel von klirrender Kälte, Schnee und Sonne wirkt die Landschaft noch ruhiger, strahlender und sanfter -fast märchenhaft. Die Erholung ist intensiver.
Nach Spaziergängen am Strand oder im Darsswald ist man ausgeglichen und zufrieden.
Der Naturpark - ideal zur Vogelbeobachtung
Der Naturpark ideal zur VogelbeobachtungDer Naturpark ideal zur VogelbeobachtungDer Naturpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit seinen Kernzonen bietet einer Vielzahl von Wasservögeln ungestörte Brutplätze und Lebensräume.
Ein ganz besonderes Schauspiel stellt der Aufenthalt von bis zu 40.000 Kranichen dar, die im Herbst eine Zwischenrast hier einlegen.
Die Darsser Arche informiert mittels vielfältiger Medien über die einzelnen Lebensräume und bietet hierzu ebenfalls geführte Beobachtungen und Vorträge an.
Wer viel Zeit und Geduld mitbringt, wird sicher auch den einen oder anderen Vogel selbst beobachten können. Die Schwäne in der Bliesenrader Bucht zeigen sich sogar in allen Posen bei ihrer Winterrast.
Auf dem Darss ist alles anders
Auf dem Darss ist alles andersAuf dem Darss ist alles andersDas ist die Inspiration schlechthin.
Dort, wo andere Zäune bauen, wachsen hier Wildrosenhecken und Sanddorn oder es türmen sich Steinmäuerchen auf. Wo anders werden grosse Bäume umgeschnitten, hier lässt man sie wachsen-herrliche Baumriesen und Prachtexemplare stehen im Darsswald. Wo sonst betoniert und befestigt wird, ist es hier sandig und die Natur hat alle Freiheit sich zu entfalten.
Wo sonst ständig Rasen gemäht wird, lässt man hier seltene Blumen und Gräser wild wachsen oder man mäht drumherum. Wo man sonst blasse Farben wählt, lässt man sich hier auf die aussergewöhnlichsten Farbkombinationen ein. Die Häuser leuchten förmlich.
Lassen Sie auch auf sich diese Atmosphäre und intakte Schönheit wirken, denn das tut so gut. Und wenn auch nur als Urlaubszauber, doch es ist dann zumindest alles anders.
 
Urlaubsort Wieck a. Darss
Deutschland  >  Mecklenburg-Vorpommern Ostsee  >  Fischland-Darss-Zingst  >  Wieck a. Darss

Lage von Wieck a. Darss in Deutschland
  Lage in Deutschland  
 
Lage von Wieck a. Darss in Mecklenburg-Vorpommern
  Lage in Mecklenburg-Vorpommern  

Wieck als staatlich anerkannter Erholungsort liegt inmitt...Wieck als staatlich anerkannter Erholungsort liegt inmitt...Wieck als staatlich anerkannter Erholungsort liegt inmitten des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft". Direkt am Rande des Darsswaldes und unmittelbar am Ufer des Bodstedter Boddens. Alle Orte auf dem Darss haben sich aus einer Mischung ehemaliger Bauern-, Fischer-und Seefahrerdörfer in unterschiedlicher Art und Weise zu unverwechselbaren Urlaubsorten entwickelt. So ist das Ortsbild von Wieck geprägt von vielen noch reetgedeckten Häusern mit Krüppelwalmdächern, Holzverschalungen, bunten Haustüren - eingebettet in Wiesen, Schilffrohr und Wildrosenhecken.
Wieck bietet für jeden Urlauber den optimalen Ort, ob den Ruhesuchenden Entspannung und Erholung, den Naturfreunden teils noch unberührte Natur, als auch den Aktivurlaubern einen idealen Ausgangspunkt für Radtouren, Wanderungen, Ausritte oder Ausflüge per Dampfer oder Boot. Der Bodden bietet ideale Bedingungen für alle Wassersportarten-ein wahres Segler-, Surfer-und Anglerparadies.
Wieck ist ebenso ein Geheimtipp für alle Feinschmecker und Kulturliebhaber.
Fangfrischer Fisch aus Ostsee und Bodden werden hier noch originalgetreu zubereitet und in den unterschiedlichsten Gaststuben und Restaurants liebevoll angerichtet angeboten.
Mitten im Ort befindet sich die Darsser Arche -das Nationalpark-und Gästezentrum, als gelungenes Beispiel ökologischen Bauens. Es vermittelt anschaulich in Erlebnisräumen das Wirken der Kräfte der Natur an diesem einzigartigen Schauplatz - Darss- mit all seinen landschaftlich reizvollen Besonderheiten. Mit unterschiedlichen Veranstaltungen ob Kabarett, Konzerten, Vorträgen ect. sowie vielseitigen Ausstellungen findet sich für jeden Kunstgeschmack etwas Passendes. Verschiedene Kunsthandwerker wie Goldschmied, Töpfer und eine Marmeladenmanufaktur lassen sich bei der Fertigung Ihrer Produkte noch über die Schultern schauen.
Doch das Beste an Wieck auf der Ostseehalbinsel Darss ist seine ruhige und doch zentrale Lage zu den pulsierenden Seebädern.
Freizeitangebote in der Umgebung
Naturbeobachtungen und Schauspiele aus nächster N&#2...Naturbeobachtungen und Schauspiele aus nächster N&#2...Naturbeobachtungen und -Schauspiele aus nächster Nähe. Faszinierend, atemberaubend und echt- bei Lichtverhältnissen ohnes Gleichen. Geführte Wanderungen und Strandwandern.
Sportliche Aktivitäten- per Fuss, per Rad, oder per Pferdekutsche. Wassersportangebote an Meer und Bodden - Segeln, Bootfahren, Surfen. Angeln, Baden. Alles was das Herz begehrt.
 
Informationen zur Anreise nach Wieck a. Darss
Infos zur Anreise nach Wieck a. Darss
Sie reisen mit dem PKW:
Aus Richtung Berlin kommend folgen Sie der Autobahn A 19 in Richtung Rostock.
Auf dem Kreuz Rostock verlassen Sie die A 19 und fahren auf die A 20 Richtung Strahlsund bis zur Abfahrt Sanitz. Weiter geht es dann Richtung Ribnitz-Damgarten. Kurz vor Ribnitz-Damgarten zweigt links die touristische Nebenstrecke wieder auf die B 105, um dann in Altheide auf die Bäderstrasse L21 Fischland-Darss bis nach Wieck zu fgelangen.
Am Ortseingang Wieck sofort rechts in den Cavelhorster Weg einmünden bis zum Tannenwieck gerade aus und letzmals rechts zum Haus Akazienruh.

Sie reisen mit der Bahn:
Bahnanschluss finden Sie in Barth oder Ribnitz-Damgarten, von dort aus können Sie die Busverbindung L 210 bis Wieck nutzen.

Sie reisen mit dem Bus:
"BerlinLinienBus" wird von Berlin und Hamburg aus, mehrmals wöchentlich ein preiswerter Osteeshuttle nach Wieck auf dem Darss angeboten.
 
Preis für dieses Urlaubsangebot
 
Anfragen und Buchungen zu diesem Angebot
Anfragen und Buchungen
Ramona Schüler
Holunderweg 7
98530 Oberstadt, Deutschland
Ramona Schüler
1.)  Anfrage per Telefon:
Bitte beziehen Sie sich am Telefon unbedingt auf
dieses Angebot bei "www.urlaub-anbieter.com".
Bitte beziehen Sie sich am Telefon
unbedingt auf dieses Angebot
bei "www.urlaub-anbieter.com".
Telefonnummer: Telefon: 0049 / (0)36846-58107
Ansprechpartner: Ramona Schüler
2.)  Anfrage per E-Mail:
Bitte beziehen Sie sich im E-Mail unbedingt auf
dieses Angebot bei "www.urlaub-anbieter.com".
Bitte beziehen Sie sich im E-Mail
unbedingt auf dieses Angebot
bei "www.urlaub-anbieter.com".
Ansprechpartner: Ramona Schüler
3.)  Anfrage über die Homepage: 4.)  Anfrage über die Postadresse:
Ramona Schüler
Holunderweg 7
98530 Oberstadt, Deutschland
z.Hd. Ramona Schüler
 
Weitere ähnliche Angebote
Weitere ähnliche Urlaubsarten in Mecklenburg-Vorpommern Ostsee:
Badeurlaub in Mecklenburg-Vorpommern Ostsee    Erholungsurlaub in Mecklenburg-Vorpommern Ostsee    Naturreisen in Mecklenburg-Vorpommern Ostsee   

Suche in anderen Urlaubsregionen:
Urlaub weltweit    Urlaub in Deutschland
Bilder Preis Anfrage/Buchung Anreise Ähnliche Angebote
 

Inhaltlich verantwortlich für die auf dieser Seite angezeigten Beschreibungstexte und Bilder ist:
Ramona Schüler,  owerscht (at) gmx.de Holunderweg 7,  98530 Oberstadt,  Deutschland,  Ramona Schüler,  Tel. 0049 / (0)36846-58107
 
 
Bei der Ansicht dieser Seite setzen wir keine Cookies und
speichern keine IP-Adresse und keinerlei persönliche Daten.
www.urlaub-anbieter.com  -  Disclaimer, Datenschutzerklärung, Impressum, Infos lt.
ECG, Nutzungsbedingungen und Geschäftsbedingungen siehe Links auf der Startseite.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Geschäftsbedingungen,
unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.