Login
Ferienunterkunft inserieren
www.urlaub-anbieter.com
Urlaub > Österreich > Salzburg > Nationalpark Hohe Tauern > Urlaub in Bruck/Grossglockner
Guiding mit Harry. Mit der Nymphe gefangen. Die Fuscherac...
Guiding mit Harry. Mit der Nymphe gefangen. Die Fuscherache darf ausnahmslos nur mit der Fliegenrute befischt werden. Also, "Petri Heil" und "Tight Lines" für 2016
Fliegenfischen in Österreich
Schonzeit & Brittelmass: Entnahmestrecke von der Mündung der Fuscher Ache in die Salzach bis zur Brücke zum Tauernhaus im Käfertal, sowie Stausee Ferleiten. täglich 3 Stück Salmoniden pro Tageslizenz Äschen: 01.01. bis 31.05. ab 35 cm. Bachforelle: 01.10. bis 31.03. ab 30 cm Bachsaibling: keine Schonzeit ab 30 cm Regenbogen: keine Schonzeit ab 30 cm Regenbogenforelle und Saiblinge sind im gesamten Revier entnehmbar. Trophäenfisch 2015
Die Fuscher Ache im Salzburger Land, zieht Petrijünger au...
Die Fuscher Ache im Salzburger Land, zieht Petrijünger aus nah und fern in ihren Bann. Warum, weiss Helmut Lochner vortrefflich zu schildern. Vor einer Reihe von Jahren hat mir der unvergessene Schlagersänger und passionierte Angler Peter Alexander einmal auf eine entsprechende Frage für ein Fisch&Fang - Interview geantwortet, er sei ein unbeirrbarer Romantiker. Später habe ich mich davon überzeugen können, das er dies auch ehrlich meint. Die Fuscher Ache entspricht exakt dieser Vorstellung.
Fuscher Ache für unbeirrbare Romantiker. Der junge Gebirg...
Fuscher Ache für unbeirrbare Romantiker. Der junge Gebirgsbach von 28 km hat die höchste Gewässergüte und wird als Perle der Hohen Tauern bezeichnet. Die Fuscher Ache im Salzburger Land, zieht Petrijünger aus nah und fern in ihren Bann. Auch in der Salzach fängt man seine Forellen, wie dieses Bild eindrucksvoll beweist. 62iger Regenbogenforelle, 2.33 kg gefangen in der Salzach, von Höring Hans, 30. März 2012, Petri Heil.
Im Herzen des 'Nationalpark Hohe Tauern', Ausgangspunkt...
Im Herzen des "Nationalpark Hohe Tauern", Ausgangspunkt der weltberühmten Grossglockner Hochalpenstrasse. Geniessen Sie die Reise durch dieses Fischgewässer und überzeugen Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten in dieser wunderschönen Bergwelt. Die Fuscher Ache im Ferleitental nahe bei Zell am See im Salzburger Land, ein Blick ins Fuschertal - im Hintergrund das Glocknermassiv.
Urlaub
Ferleitental Die Fischstrecke Fuscher Ache beginnt in der Einmündung in die Salzach und endet im Ferleitental / Käfertal, ein Hochtal umrundet von mehreren 3000er Gipfeln der Glocknerguppe. Dieser Teil ist ausschliesslich für Fliegenfischer reserviert. Als Köder dürfen dort Trockenfliege, Nassfliege, Nymphe und Streamer verwendet werden. Petri Heil für 2016
... Naturerlebnis Fliegenfischen Das faszinierende Ballet...
... Naturerlebnis Fliegenfischen - Das faszinierende Ballett der Angel über dem Wasser. Fliegenfischen ist ein faszinierender Outdoor-Sport, bei dem Sie die Natur aktiv erleben können. Angelica mit einer "Kapitalen Forelle" Petri Heil für diese 45iger.
Fliegenfischen. Neu zu befischen ist das wildromantische...
Fliegenfischen. Neu zu befischen ist das wildromantische Sulzbachtal. Der Sulzbach fliesst durch ein Hochtal, bevor er über einen imposanten Wasserfall in die Fuscher Ache mündet. Jörg an einer traumhaften Gump'n
Karl mit seinem Bachsaibling, Petri Heil im Oktober 2015...
Karl mit seinem Bachsaibling, Petri Heil im Oktober 2015. Fischen mit der Trockenfliege Revier Information: Fischbestand: Äschen, Bach- und Regenbogenforellen, Saiblinge Gewässer und Revierlängen: Insgesamt 35 km naturbelassene, wildromantische Bergbäche Saison: 1. April bis 30. November Bestimmungen: Fliegenstrecke: Befischung ausnahmslos nur mit der Fliegenausrüstung mit Einfachhaken (ohne Widerhaken). Entnahmestrecke: Befischung mit der Fliegenrute.
Anglerparadies Fuscherache. Übrigens, tägliche Aufzeichnu...
Anglerparadies Fuscherache. Übrigens, tägliche Aufzeichnungspflicht für alle entnommenen Salmoniden, für alle in der Schonzeit gefangenen Fische (die wieder zurückgesetzt wurden) sowie auch Trophäenfische. Die in der Entnahmestrecke entnommenen Fische sind ebenfalls sofort aufzeichnungspflichtig. Bei erreichen des täglichen Ausfanglimits ist die Fischerei in der Entnahmestelle sofort einzustellen, es darf jedoch in der Fliegenstrecke (nur mit Fliegenausrüstung) weitergefischt werden. Petri.
Vom 1. April bis zum 31. Oktober jeden Jahres, Sulzbach...
Vom 1. April bis zum 31. Oktober jeden Jahres, Sulzbach und Weichselbach bis 30. September. Salzachkarten gibt es bereits ab 1. März. von 6.00 Uhr in der früh bis 21.00 Uhr abends. Im April ist der Stausee nur zu Fuss erreichbar. Achtung - Wintersperre Grossglockner Hochalpenstrasse Sulzbach und Weichselbach, je nach Witterung, eher erst ab Mai befischbar. Eine edle Bachforelle Entnahme nur in der Entnahmestrecke: täglich 3 Stück Salmoniden
Helmut Lochner schreibt: In einem der schönsten Hochalpen...
Helmut Lochner schreibt: In einem der schönsten Hochalpentäler Österreichs zu fischen, hat schon was. Und ich muss offen gestehen, dass es mir zeitweilig äusserst schwer fiel, mich auf's fischen zu konzentrieren. Immer wieder ertappte ich mich dabei, wie ich auf einem Steinbrocken sitzend begeistert das Panorama genoss. Man soll mit Superlativen sparsam umgehen, aber ich glaube, dass dies die landschaftlich schönste Fischereistrecke ist, die ich bislang kennenlernte - in der Judendorfau 2010
Die sauberen Bäche aus den weitläufigen Almtälern und von...
Die sauberen Bäche aus den weitläufigen Almtälern und von den Gletschern der Hohen Tauern bieten einen hervorragenden Lebensraum für unsere heimischen Fische. Hier leben die Gebirgsforelle, Äschen und Saiblinge in den romantischen und abwechslungsreichen Gewässertypen mit ruhigen Flusspassagen, grossen Tümpfen, Stromschnellen, Felsenunterspülungen und Schotterbänken, umgeben von saftigen Wiesen und herrlich gelegenen Almen.
'''Ausgezeichnet von Fischwasser Österreich''' Wildbach...
"""Ausgezeichnet von Fischwasser Österreich""" Wildbach - Altfischbestand in Form der Urforelle zeichnet die Qualität des Besatzes aus. 63iger Forelle, gefangen am 4. Oktober 2007 von Sonderegger Ralf aus Zürich. Ein Petri für diesen schönen Trophäenfisch. Werte Fliegenfischer, an dieser Stelle möchte ich festhalten, dass unser Fischereirevier Fischwasser Fuscher Ache seit über 50 Jahren nicht nachhaltig befischt wurde. Also sind diese sogenannten "Trophyfische" natürlich gewachsen.
Geniessen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der wohl sch...
Geniessen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der wohl schönsten Art des Fischens. Im Bild von links Christian, Roman, Karl und Hans - die vier Tiroler Musketiere - 2008
Petri Heil In den Ferienorten Bruck und Fusch, zwischen...
Petri Heil In den Ferienorten Bruck und Fusch, zwischen Grossglockner und dem Zeller See inmitten der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Grösste gefangene Forelle 2015 Roger Kohler mit einer 56iger Regenbogener. Fischen Angeln, Tage, an denen die Fische besonders gut beissenFischen im Rhytmus der Natur- dies sind die Tage, die nach dem Mondkalender besonders geeignet sind: weitere Infos auf unserer HP
Blick ins Fuschertal. Angelurlaub in den Alpen Fliegenfis...
Blick ins Fuschertal. Angelurlaub in den Alpen - Fliegenfischen in Österreich Erleben Sie traumhafte Landschaften und Gewässer in den Alpen. Gerade das Fliegenfischen ist hier unbeschreiblich schön. Die selbst gefangenen Fische werden für Sie geschmackvoll in Ihrer Unterkunft zubereitet. Wir bieten auch Kurse für Fliegenfischen und Fliegenbinden an. Wir wünschen Ihnen jetzt bereits einen herrlichen Angelurlaub in Österreich. Petri Heil in Bruck-Fusch am Grossglockner.
Die Fischstrecke Fuscher Ache beginnt in der Einmündung...
Die Fischstrecke Fuscher Ache beginnt in der Einmündung in die Salzach und endet im Ferleitental ein Hochtal umrundet von mehreren 3000er Gipfeln der Glocknerguppe. Dieser Teil ist ausschliesslich für Fliegenfischer reserviert. Als Köder dürfen dort Trockenfliege, Nassfliege, Nymphe und Streamer verwendet werden. Nach der Klamm mit diversen Gumpen durchfliesst es die beiden Orte Fusch und Bruck, bis es in die Salzach mündet. September 2015, Ulli mit einer schönen Bachforelle c&r
Ferleitental Die Fischstrecke Fuscher Ache beginnt in der...
Ferleitental Die Fischstrecke Fuscher Ache beginnt in der Einmündung in die Salzach und endet im Ferleitental / Käfertal, ein Hochtal umrundet von mehreren 3000er Gipfeln der Glocknerguppe. Dieser Teil ist ausschliesslich für Fliegenfischer reserviert. Als Köder dürfen dort Trockenfliege, Nassfliege, Nymphe und Streamer verwendet werden. Am Parkplatz vor der Mautstelle zur Grossglockner Hochalpenstrasse, fährt man zum Fliegenfischen rechts ab. Es führt dann ein Almweg ins Rotmoos.
September 2015 Oliver mit einer Forelle für's Abendessen...
September 2015 Oliver mit einer Forelle für's Abendessen. Petri Fischer Pauschalen Fuscher Ache inkl. Frühstück bzw. Thermofrühstück oder Lunchpaket, Fischerkarte mit Unterlagen. Auf Wunsch Zubereitung Ihres Fisches. Gefriermöglichkeit bzw. Trockenraum vorhanden. ' • Erstbegleitung an die Fuscher Ache mit Einführung ins Gewässer, • Fischerhotline - Auskünfte über Witterung bzw. der derzeitigen Wasserqualität 0699 10975201 rufen Sie mich an.
Zu diesem Angebot gibt es 4 weitere Bilder.

Fliegenfischen in Österreich

Das Zacherlbräu inmitten der Europa-Sportregion, zwischen Zell am See und Kaprun. Geniessen Sie ein paar Urlaubstage. Fischen, Fliegenfischen, Angeln auf Forellen u. Saiblinge, Wandern... Petri Heil und "Tight Lines" für 2017

Urlaub-Region:   Österreich  >  Salzburg  >  Nationalpark Hohe Tauern
Urlaub-Ort:
Bruck/GrossglocknerLage von Bruck/Grossglockner
Das Zacherlbräu inmitten der Europa-Sportregion, zwischen Zell am See und Kaprun.
Geniessen Sie ein paar Anglerurlaubstage.
Pauschale:

2 Nächtigungen

Zimmer "Pinzgaupanorama" mit Dusche/Bad/WC und Kabel-TV, Vorraum,

ab € 162,-
Der Pauschalpreis versteht sich inklusive aller Abgaben, Ortstaxe, sowie reichhaltigem Frühstück. Ebenfalls inkludiert sind 3 Tage Fischen in der Fuscher Ache.

Wir hoffen unser Angebot entspricht Ihren Vorstellungen.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann fragen Sie uns einfach an.

Wir stehen jederzeit gerne zur Verfügung.

mit freundlichen Grüssen aus Bruck

herzlichst Ihre Gastgeberfamilie

Auf diesem Weg wünschen wir noch eine schöne Zeit und vielleicht bis zu Ihrem wohlverdienten Urlaub hier bei uns im Gasthof Zacherlbräu.

Fischerhotline - Auskünfte über Witterung bzw. der derzeitigen Wasserqualität
0043 (0) 69910975201
Glocknerkönig 2017
Glocknerkönig 2017Glocknerkönig 2017Das Radevent Anfang Juni 2017 auf der Grossglockner-Hochalpenstrasse. Der Klassiker für Hobbyradfahrer im Juni - Der Glocknerkönig findet immer Anfang Juni statt.
Die Strasse ist an diesem Tag im Bereich Kassenstelle Ferleiten bis Fuschertörl, von 07:30 - 10:30 für jeglichen Autoverkehr gesperrt.
TraktorenWM - und Feuerwehr Oldtimer WM
TraktorenWM und Feuerwehr Oldtimer WMTraktorenWM und Feuerwehr Oldtimer WMGrösstes Traktortreffen Österreichs
Oldtimer Traktoren WM Mitte September 2017
Im Bild, Mark und Melanie Stiefel

Feuerwehr Oldtimer WM am Grossglockner findet alle zwei Jahre statt.
Willkommen zur Feuerwehr Oldtimer WM, in Bruck und Fusch am Grossglockner. Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Fahrt hinauf zum Grossglockner.

Der Termin für die Feuerwehr Oldtimer WM steht bereits fest.
Es ist das letzte Wochenende im Juni 2017
Fliegenbindestammtisch
FliegenbindestammtischFliegenbindestammtischEin Teil der
"Faszination Fliegenfischen"
liegt sicher in der Möglichkeit, mit relativ einfachen Mitteln seine eigenen Vorstellungen von fängigen Kunstfliegen
verwirklichen zu können.
Das phantasievolle fertigen eigener Varianten und das Überlisten eines Fisches mit solch einer "Selbstgebundenen".
Der Fliegenbindestammtisch findet vorerst mal im Winterhalbjahr, jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr, in Bruck, beim Gasthof Zacherlbräu, statt.
Kurzer Anruf erwünscht -
bei: Thomas Huber, Gasthof Zacherlbräu/Bruck
Ziel ist es auch, sich für längere Zeit und in besonders organisierter Form zusammenzutun, um später einmal einen Fliegenbindestammtisch zu gründen. Das Alter, oder Geschlecht spielt hierbei keine Rolle.
Für weitere Fragen, Wünsche und vor allem Anregungen durch erfahrene Fliegenbinder, oder bei Interesse: telefonisch, per Fax oder auch per e-mail melden
 
Urlaubsort Bruck/Grossglockner
Österreich  >  Salzburg  >  Nationalpark Hohe Tauern  >  Bruck/Grossglockner

Lage von Bruck/Grossglockner in Österreich
  Lage in Österreich  

Das "Zacherlbräu" gilt seit jeher als Anla...Das "Zacherlbräu" gilt seit jeher als Anla...Das "Zacherlbräu" gilt seit jeher als Anlaufstelle für Freunde
gediegener Gastlichkeit.
Anfangs eine Brauerei, seit 1922 ein Wirtshaus, Das "Zacherlbräu" gilt seit jeher als Anlaufstelle für Freunde
gediegener Gastlichkeit.
Die Fuscher Ache für unbeirrbare Romantiker.

Fliegenfischen... an einem der schönsten Bachläufe, zwischen Grossglockner und dem Zeller See.
Im Herzen des "Nationalpark Hohe Tauern", Ausgangspunkt der weltberühmten Grossglockner Hochalpenstrasse. Geniessen Sie die Reise durch dieses Fischgewässer und überzeugen Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten in dieser wunderschönen Bergwelt.

Weiters erhalten Sie auch Lizenzen für die Salzach
(ab März super befischbar) und Seekanäle, den Stausee Högmoos,
sowie für den Zeller See (Ruder- oder Motorboot).
Wurf-, Spinn- oder Flugangel
Freizeitangebote in der Umgebung
Stauseen Tauernkraftwerk Kaprun<br>Anfang Mai bis Mitte...Stauseen Tauernkraftwerk Kaprun<br>Anfang Mai bis Mitte...Stauseen Tauernkraftwerk Kaprun
Anfang Mai bis Mitte Oktober.
Besichtigung der Kraftwerksgruppe Glockner-Kaprun mit ihren Stauseen Wasserfallboden und Moserboden. Führung nach Vereinbarung
Salzburger Freilichtmuseum
Geöffnet von Ende Mai bis Anfang November.
Alles über die ländliche Bau- und Wohnkultur des Salzburger Landes sammelt, bewahrt und präsentiert das Salzburger Freilichtmuseum.
Grossglockner Hochalpenstrasse
Anfang Mai bis Anfang November.
Panoramafahrt durch die einzigartige Landschaft des Nationalparks Hohe Tauern in etwa 2.400 m Höhe.
Wildpark Ferleiten
Mai bis November.
Von Rot- und Dammwild bis hin zu Murmeltieren, Braunbären und Wölfen. Direkt an der Mautstelle zur Grossglockner Hochalpenstrasse.
Krimmler Wasserfälle
Mitte April bis Mitte Oktober.
Die höchsten Wasserfälle Europas mit einer Fallhöhe von mehr als 140 m.
Nordic Walking
Das Fischgewässer Fuscher Ache entspringt im Nationalpark Hohe Tauern am Fusse des Grossglocknermassives.
Sonstige Informationen zu diesem Angebot
Sonstige Infos zu diesem Angebot
Unser Familienbetrieb "Gasthof Zacherlbräu" liegt im Ortszentrum
des beliebten Sommererholungs- und Wintersportortes
Bruck an der Glocknerstrasse, im Herzen des Salzburger Landes.
Seit ewigen Zeiten sehnt sich der Mensch nach einem idealen Ganzen.
Der Wunsch nach perfekter Harmonie aus Bauer & Wirt ist Realität.
Seit Jahren steht "Zacherlbräu" für eine gediegene
Traditionsgastronomie, in Verbindung mit der eigenen
Landwirtschaft, bieten wir höchste Qualität.
 
Informationen zur Anreise nach Bruck/Grossglockner
Infos zur Anreise nach Bruck/Grossglockner
Anreise nach Bruck
Anreise aus Deutschland ohne Pass - Strasse und Ohne Autobahnmaut.
BAB München Richtung Salzburg - Abfahrt Siegsdorf, weiter über die
Bundesstrasse Richtung Inzell - Lofer - Saalfelden - Zell am See - Bruck.
oder über A1 Salzburg - Bischofshofen - Bruck
Bahnstation Bruck-Fusch oder Zell am See
Salzburg Airport W. A. Mozart (85km)
Airport München
 
Preis für dieses Urlaubsangebot

 
Freie und belegte Zeiten
Montag-Ruhetag
Betriebsurlaub 2017 vom 08. bis 24. Mai und
14 Tage ab Anfang November

(Die freien/belegten Zeiten wurden zuletzt aktualisiert am 10.01.2017.)
 
Anfragen und Buchungen zu diesem Angebot
Anfragen und Buchungen
Die Fliegenfischerguides vom ZacherlbräuDie Fliegenfischerguides vom Zacherlbräu
Die Fliegenfischerguides vom Zacherlbräu

Die Fliegenfischerguides vom Zacherlbräu
eingetragen
seit Jänner 2006
Die Fliegenfischerguides vom ZacherlbräuDie Fliegenfischerguides vom Zacherlbräu
Die Fliegenfischerguides vom Zacherlbräu

Die Fliegenfischerguides vom Zacherlbräu
eingetragen
seit Jänner 2006
Fa. Thomas Huber - Gasthof Zacherlbräu
Glocknerstrasse 14
5671 Bruck Grossglockner Zeller See, Österreich
Thomas Huber
"Bei Buchung einer Woche Fischerurlaub, gibt es die Zacherl-Fliesjacke" kostenlos. Dieses Angebot ist einmalig und gilt von April bis Oktober 2015."
1.)  Anfrage per Anfrageformular:
2.)  Anfrage per Telefon:
Bitte beziehen Sie sich am Telefon unbedingt auf
dieses Angebot bei "www.urlaub-anbieter.com".
Bitte beziehen Sie sich am Tele-
fon unbedingt auf dieses Angebot
bei "www.urlaub-anbieter.com".
Telefonnummer: Telefon: 0043 (0) 0699 10975201
Ansprechpartner: Thomas Huber
3.)  Anfrage per E-Mail:
gasthof (at) zacherlbraeu.at  <-- bitte (at) durch @ ersetzen
Ansprechpartner: Thomas Huber
4.)  Anfrage über die Homepage: 5.)  Anfrage über die Postadresse:
Fa. Thomas Huber - Gasthof Zacherlbräu
Glocknerstrasse 14
5671 Bruck Grossglockner Zeller See, Österreich
z.Hd. Thomas Huber
 
Weitere ähnliche Angebote
Weitere ähnliche Urlaubsarten in Salzburg:
Angelurlaub in Salzburg    Naturreisen in Salzburg    Wanderurlaub in Salzburg   

Suche in anderen Urlaubsregionen:
Urlaub weltweit    Urlaub in Österreich
Bilder Preis Freie Zeiten Anfrage/Buchung Anreise Ähnliche Angebote
 

Inhaltlich verantwortlich für die auf dieser Seite angezeigten Beschreibungstexte und Bilder ist:
Fa. Thomas Huber - Gasthof Zacherlbräu,  gasthof (at) zacherlbraeu.at Glocknerstrasse 14,  5671 Bruck Grossglockner Zeller See,  Österreich,  Thomas Huber,  Tel. 0043 (0) 0699 10975201
 
 
Disclaimer, Datenschutzerklärung, Impressum und Infos lt. ECG, Nutzungsbedingungen und Geschäftsbedingungen siehe Links auf der Startseite.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.