Login
Ferienunterkunft inserieren
www.urlaub-anbieter.com
Urlaub > Spanien > Spanien Küstenregionen > Costa de la Luz > Ferienhaus Costa de la Luz > Urlaub in Conil de la Frontera
Die gepflegte Ferienvilla ist umgeben von einem schönen...
Die gepflegte Ferienvilla ist umgeben von einem schönen Garten mit grosszügig angelegten Rasenflächen und altem Baumbestand. Unter knorrigen Olivenbäumen findet sich auch im Hochsommer stets ein schattiges Plätzchen.
Moderne Poolvilla (6 Pers.), ruhige Lage am Golfplatz, na...
Ein idyllisches, ruhig gelegenes Domizil nahe kilometerlanger Traumstrände. Geniessen Sie private Stunden am Pool und im Garten.
Der Garten mit grosser Sonnenterrasse und privatem Swimmi...
Der Garten mit grosser Sonnenterrasse und privatem Swimmingpool lädt zum Entspannen ein.
Ferienhaus
Der Eingang zur Villa Campano - ein im Jahr 2010 massiv erbautes Haus bester Qualität.
Eine grosse überdachte Veranda mit Sitzecke schützt vor...
Eine grosse überdachte Veranda mit Sitzecke schützt vor Wind und Sonne. Von hier bietet sich der Blick auf Swimmingpool und Garten.
Urlaub
Jedes Schlafzimmer ist in hellen Gelbtönen gehalten und freundlich eingerichtet. Alle Fenster verfügen über Rolläden als auch Mosquitoschutzgitter für einen geruhsamen Schlaf.
Das Haus verfügt über moderne Bäder. Ein Bad ist direkt...
Das Haus verfügt über moderne Bäder. Ein Bad ist direkt von einem Schlafzimmer zugänglich, das andere Bad liegt zwischen den anderen beiden Schlafräumen.
Ferienhaus Die bestens ausgestattete Küche (amerikanische...
Die bestens ausgestattete Küche (amerikanischer Kühlschrank, Mikrowelle, Spülmaschine, Kaffee- Espressoautomat etc.) verbindet modernen Komfort mit andalusischen Stilelementen.
Das Wohnzimmer verfügt über einen Kamin als auch Heizung...
Das Wohnzimmer verfügt über einen Kamin als auch Heizung/Klimaanlage - von hier bietet sich durch Panoramascheiben der Blick ins Grüne.
Die sonnige Essecke für das Frühstück und Abendessen mit...
Die sonnige Essecke für das Frühstück und Abendessen - mit Blick über das Grundstück.
Die Villa liegt in einem ruhigen Wohnviertel am Golfplatz...
Die Villa liegt in einem ruhigen Wohnviertel am Golfplatz Campano Golf, eingebettet in einen herrlichen Garten mit knorrigen Steineichen. Hier können Kinder wunderbar spielen - das Grundstück ist komplett eingefriedet und gesichert.
Das private Grundstück ist über ein Schiebetor gesichert...
Das private Grundstück ist über ein Schiebetor gesichert. Direkt vor dem Haus gibt es ausreichend Platz, um auf dem Grundstück die Autos zu parken.
Die beiden Duschbäder sind mit hübschen Kacheln in gelb...
Die beiden Duschbäder sind mit hübschen Kacheln in gelb bzw. blau im mediterranen Stil gehalten.
Vom Flur mit seinen hohen Bücherregalen gelangt man in di...
Vom Flur mit seinen hohen Bücherregalen gelangt man in die drei Schlafzimmer des Hauses.
Ein Schlafzimmer verfügt über ein Bad ensuite sowie direk...
Ein Schlafzimmer verfügt über ein Bad ensuite sowie direkten Ausgang zur hinteren Terrasse.
Zu einem der schönsten Strände der Costa de la Luz sind...
Zu einem der schönsten Strände der Costa de la Luz sind es nur wenige Fahrminuten. Der flachabfallende, über 20 Kilometer lange Sandstrand lockt mit kristallklarem Wasser, ausgezeichnet mit der "Blauen Flagge" für exzellente Wasserqualität.
Blick auf Conil de la Frontera, die weisse Stadt am Meer...
Blick auf Conil de la Frontera, die weisse Stadt am Meer. Hier findet der Besucher eine nette Altstadt mit zahlreichen Tapas-Bars und Restaurants.
Geniessen Sie einen schönen Bummel durch die charmante Al...
Geniessen Sie einen schönen Bummel durch die charmante Altstadt.
Bild
 
Bild
 
Alle 20 Bilder auf einen Blick ansehen

Moderne Poolvilla (6 Pers.), ruhige Lage am Golfplatz, nahe Strand und Ort Conil

Das schöne Ferienhaus befindet sich in einem ruhigen Villenviertel am Golfplatz Campano. Das top-gepflegte Haus ist innen sehr komfortabel ausgestattet und verfügt über privaten Swimmingpool, einen grossen Garten, mehrere Terrassen und einen Grillplatz.

Urlaub-Region:   Spanien  >  Spanien Küstenregionen  >  Costa de la Luz
Urlaub-Ort:
Conil de la FronteraLage von Conil de la Frontera
Die im Jahr 2010 neu erbaute Villa "Campano Golf" liegt auf einem 1800 m² grossen Privatgrundstück mit weiten Rasenflächen und alten Bäumen. Von den Terrassen als auch durch die grossen Panorama-Fenster des Wohnbereichs bietet sich ein schöner Blick ins Grüne. Das gepflegte und komfortable Haus verfügt über 3 Schlafzimmer und 2 Bäder (max. für 6 Pers.). 1 Schlafzimmer (franz. Bett) mit eigenem Bad ensuite und 2 Schlafzimmer (Einzelbetten) zwischen denen ein weiteres Bad liegt. Das Wohnzimmer bietet eine Sitzecke mit Sofa, Sesseln und Kamin sowie eine schöne Essecke mit verglastem Erker. Die sehr gut ausgestattete Küche (amerikanischer Kühlschrank, Mikrowelle, Ceranfeldherd/Ofen, Toaster, Kaffee- und Espressomaschine etc.) verbindet modernen Komfort mit dem tradionellem Dekor der typisch andalusischen Fliesen. Von der Küche erreicht man eine grosse überdachte Veranda mit Esstisch und Sitzmöbeln. Im seitlichen Gartenteil liegen sichtgeschützt die Sonnenterrasse mit privatem Swimmingpool sowie eine Sitzecke mit Grill. Zur Ausstattung gehören Sat-TV (internationale/deutsche Programme), Internet (WIFI), Kamin sowie Heizung/Klimaanlage im Wohnbereich. Eine Villa perfekt für angenehme Urlaubstage, sei es für entspannte Ferientage am Strand oder den Golfurlaub. Das Clubhaus vom Golf Campano liegt nur 800 m entfernt. Der traumhafte, kilometerlange Sandstrand ist in knapp 10 Min. mit dem Auto schnell erreicht: Über zwei lange Stichstrassen (6 km), die kurz hinter dem Golfplatz in Richtung Roche und La Barrosa führen, kommen Sie zu einem der schönsten Strände der Costa de la Luz. Der über 20 km lange, feinsandige Strand (optimal für Kinder) lädt zum Sonnenbaden, Spielen und Strandwandern ein. Diverse Restaurants und Supermärkte befinden sich in knapp 2 km Entfernung, der beliebte Badeort Conil de la Frontera liegt ca. 6 km entfernt. Das zauberhafte Bergdorf Vejer de la Frontera sowie die typisch andalusische Kleinstadt Chiclana liegen 15 Fahrminuten von der Villa entfernt.
Für Badeurlauber
Für BadeurlauberFür BadeurlauberDie vielen Strände der Costa de la Luz und insbesondere der traumhafte, über 20 Kilometer lange feinsandige Strand, welcher sich von dem Villenviertel Roche über den unbebauten Abschnitt des Playa Torre del Puerco
(Naturschutzgebiet) bis nach La Barrosa und zum Yachthafen von Novo Sancti Petri hinzieht, gehört zu den schönsten Europas. Die herrliche Dünenlandschaft und das glasklare Meer des Atlantiks sind einmalig. Der Strand ist mit der "Blauen Fahne" ausgezeichnet für seine erstklassige Qualität. Feiner weisser Sand, Dünen und viel Grün durch mediterrane Buschvegation und weite Pinienwälder - Natur pur. In der Zeit von Mitte Juni-Mitte September gibt es hier drei nette Strandbars, die typischen "chiringuitos". Hier kann man gemütlich entspannen - mit den Füssen im Sand, einem kühlen Getränk in der Hand und Blick auf das Meer... Urlaub pur. Optimal auch für Familien mit kleinen Kindern, da der Strand über zig Kilometer flachabfallend, feinsandig und sehr breit ist - zudem gibt es weder gefährliche Felsklippen noch eine ufernahe Strasse. Ein perfekter Ort für einen ungetrübten Strandtag oder lange Wanderungen am Wasser entlang z.B. zu einem der Strandrestaurants.
Für Freunde des Golfsports
Für Freunde des GolfsportsFür Freunde des GolfsportsDie Costa de la Luz ist ein Golfparadies für Einsteiger und Fortgeschrittene. Es gibt zahlreiche gepflegte Plätze, die beste Vorraussetzungen bieten. Dazu das milde gemässigte Atlantikklima mit ganzjährig angenehmen Temperaturen und über 320 Sonnentagen im Jahr.

Der 18-Loch-Golfplatz Campano Golf, designed von Robert Trent, liegt umgeben von einer kleinen Siedlung

Zahlreiche Sportmöglichkeiten in nächster Nähe:
- Reiten: Reitmöglichkeiten (Ausritte/Unterricht) auf nahegelegenem Reiterhof, mit gepflegten Pferden für Anfänger und Könner. Herrliches Reitgelände, am Strand und durch Pinienwälder.
- Surfen: Windsurfen und Kitesurfen in Conil (ca. 7 km), El Palmar (ca. 4 Km) und Tarifa (ca. 40 Km). Wellenreiten in El Palmar.
- Wandern, Radfahren: Geführte Ausflüge über örtliche Agentur. Radverleih in Conil.

Weitere Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten:
- Bootstouren mit Whale Watching in der Strasse von Gibraltar/Tarifa (ca. 40 Km)
- Besichtigung der eindrucksvollen Kulturstädte Cadiz (ca. 45 Km), Jerez (ca. 60 Km), Sevilla (ca. 140 Km)
- Ausflug zu den "weissen Dörfern Andalusiens": Vejer de la Frontera (8 km), Medina Sidonia, Arcos de la Frontera usw.
-Wanderungen in den nahen Naturparks von San Ambrosio/Brena de Barbate. Schier endlose Wanderwege führen durch Schirmpinien-Wälder und Dünen bis zum Meer. Eine wunderbare Landschaft, die auch zu einem Ausflug mit Picknick einlädt. Hier kann man die abwechslungsreiche Landschaft, Flora und Fauna der andalusischen Küste aufs Schönste erkunden.
Andalusien entdecken
Andalusien entdeckenAndalusien entdeckenDie Costa de la Luz bietet sich an als optimaler Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Ausflügen. Von hier lassen sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Naturparks, Dörfer und Städte bestens erkunden. Die Naturparks Brena de Barbate (Meer und Pinienwälder), Los Alcornocales (Berge, Schluchten, Korkeichenwälder) und die Sierra Grazalema/Serrania de Ronda (Eindrucksvolle Berglandschaft) locken mit einmaligen Naturlandschaften. Historische Städte wie Cadiz, Jerez und Sevilla sind von hier gut zu erreichen, genauso wie die zauberhaften Orte auf der "ruta de pueblos blancos", der berühmten weissen Dörfer. Die maurisch geprägte Altstadt von Vejer de la Frontera (UNESCO denkmalgeschützt) liegt nur 10 Min. Fahrzeit entfernt, die "ruta de los toros" führt durch weite Landschaften mit Pferden, Kampfstieren und landestypischen Haciendas... Die Costa de la Luz und das Hinterland verzaubern mit seiner schier endlosen Vielfalt: Kilometerlange Sandstrände, weite Naturlandschaften, verträumte Dörfer, einmalige Kulturstädte - geprägt von maurischer Architektur und mediterraner Lebensart. Ein besonderes Erlebnis sind auch die "Ferias", andalusische Volksfeste mit zahlreichen Reitern, Kutschen und geschmückten Festzelten, wo bei Sherry und Flamenco fröhlich gefeiert wird. Die schönsten Feste sind die "Feria de Abril" in Sevilla und die "Feria del Caballo" in Jerez, welche im Mai gefeiert werden.

Gerne nennen wir Ihnen die besten Events & Routen und geben Tipps zu Ihrem Urlaub.
Sollten sie vor Ort "mobill" sein wollen: Egal, ob Mietwagen, Motorrad oder Mountainbike -.
Wir sind Ihnen gerne bei der Vermittlung behilflich.
 
Urlaubsort Conil de la Frontera
Spanien  >  Spanien Küstenregionen  >  Costa de la Luz  >  Conil de la Frontera

Lage von Conil de la Frontera in Spanien
  Lage in Spanien  

Conil de la Frontera (10 Fahrminuten): Conil ist seit Jah...Conil de la Frontera (10 Fahrminuten): Conil ist seit Jah...Conil de la Frontera (10 Fahrminuten): Conil ist seit Jahren sehr beliebt bei Badeurlaubern. Das andalusische Städtchen ist ein ehemaliges Fischerdorf, welches sich trotz seiner Entwicklung den dörflichen Charakter bis heute erhalten hat. Die weissen Häuser erstrecken sich hangabwärts Richtung Meer, bis auf einen traumhaften, über 16 Kilometer langen Sandstrand. In der Altstadt mit weissgetünchten Gassen findet man zahlreiche Cafes und landestypische Tapas-Bars. Im Ort gibt es alles, was das Herz begehrt: Restaurants, Bars, Geschäfte, Supermärkte sowie eine Markthalle mit einer Fülle an frischem Fisch, Obst und Gemüse. Abends laden die kleinen Gassen zum Flanieren ein; von den kleinen Strandbars aus kann man die Sicht auf den tiefblauen Atlantik mit seinen spektakulären Sonnenuntergängen geniessen.

Wenn Sie es lieben, mal auszugehen: In der Zeit von Mitte Juni bis Anfang September ist in El Palmar (ca. 4 km), Treffpunkt der Windsurfer-Szene und bekannt für Chill-Out im urigen Ambiente rustikaler Strandkneipen, etwas los (u. a. Live-Musik, Flamenco etc.). Wie auch in Conil - dort gibt es über 300 kleine Bars und Kneipen. Den Rest des Jahres ausserhalb der Sommersaison präsentiert sich die Küste eher beschaulich: Die richtige Zeit für Spaziergänge an leeren Stränden, Ausritte durch Pinienwälder und weite Naturlandschaften, Wanderungen entlang der Küste. Entspannen und Geniessen...

Vejer de la Frontera (15 Fahrminuten): Vejer gilt als eines der schönsten Dörfer Spaniens - und dies zurecht. Die zauberhafte Altstadt des kleinen Bergdörfchens, welches wie ein Adlernest hoch oben auf einem Hügel thront, ist unbedingt ein Besuch wert. Verwinkelte Gassen, blumengeschmückte Innenhöfe, hübsche Plätze mit kleinen Bars, Cafes und Restaurants. Ein absolutes Muss für jeden Andalusien-Besucher.

Die Costa de la Luz ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Mit über 300 Sonnentagen im Jahr kann man hier (fast) immer die Sonnenseiten des Lebens geniessen.
Freizeitangebote in der Umgebung
An der Costa de la Luz findet man die schönsten Str&...An der Costa de la Luz findet man die schönsten Str&...An der Costa de la Luz findet man die schönsten Strände Spaniens: Unberührte, kilometerlange Atlantikstrände säumen die Küste und wechseln sich mit kleinen, von Felsen eingerahmte Buchten ab. Im Hinterland der Küste liegen weite Pinienwälder und eindrucksvolle Naturparks. In dieser Region findet man die ursprüngliche Schönheit andalusischer Landschaft und spanisches Strandleben abseits vom Massentourismus. Kleine Tapas-Bars, urige Strandbars und Fischrestaurants prägen das Bild. Alles ist sehr leger und unkompliziert und -wie überall in Spanien- sehr familien-und kinderfreundlich. Zahlreiche Naturschutzgebiete und Naturparks, u. a. "San Ambrosio" und "Brena de Barbate", laden zu ausgedehnten Spaziergängen, Radtouren oder Ausritten zu Pferde ein. Unter Wellenreitern, Kite- und Windsurfern ist dieser Küstenabschnitt bekannt als absolutes Traumrevier.
Sonstige Informationen zu diesem Angebot
Sonstige Infos zu diesem Angebot
Klima:
Der andalusische Frühling beginnt bereits im Januar/Februar. Mit den ersten Regenfällen im November beginnt die Landschaft langsam zu ergrünen, im Januar sind die Wiesen regelrechte Teppiche voller gelber und weisser Blüten, die Orangen leuchten schon von weitem aus dem grünen Laub der Zitrusbäume während gleichzeitig die ersten zartduftenden Orangenblüten erscheinen.

Die Monate von Januar bis Mai sind die perfekte Zeit, um dem grauen Alltag Nordeuropas zu entfliehen und unter der Sonne Südspaniens abzuschalten. Lange Spaziergänge an menschenleeren Stränden, Wanderungen in einem der nahegelegenen Naturparks, Besuche der umliegenden kleinen Dörfer und Hafenstädtchen, Einkaufen auf dem Markt und gemütliches Verweilen in einem der vielen Strassencafes...

Oder einfach morgens in der Sonne frühstücken und danach im Liegestuhl die warme Sonne geniessen... Andalusien ist zu allen Jahreszeiten eine Reise wert: Es locken über 320 Sonnentage mit milden Temperaturen im Winter (in einer geschützten Ecke kann man auch im Winter im Bikini sonnenbaden.) und gemässigten Temperaturen im Sommer. Im Gegensatz zu den hohen Temperaturen im Hinterland (und zu vielen Regionen und Ländern im Mittelmeer) wird hier am Meer die Luft stets vom Atlantik gekühlt, so dass die Temperaturen im Hochsommer bei 27 bis max. 33 Grad liegen. Die trockene Hitze ist meist angenehm und gut zu ertragen - am Abend kühlt es stets stark ab, womit man nachts bei geöffneten Fenstern gut schlafen kann.

Für Naturliebhaber ist die Zeit von Januar bis Mai die schönste Zeit, Wassersportler und Strandfans kommen von Juni bis September voll auf ihre Kosten. Die Monate von November bis März sind optimal für Ruhesuchende, die leergefegte Strände und auch mal einen vereinzelten Tag mit stürmischerem Wetter am Meer geniessen wollen, um es sich dann abends im Haus gemütlich zu machen.

Fazit: Jede Reisezeit des Jahres hat seinen Reiz - je nach Geschmack und Wunsch, was man im Urlaub am liebsten macht...
 
Informationen zur Anreise nach Conil de la Frontera
Infos zur Anreise nach Conil de la Frontera
Der nächste Flughafen ist Jerez de la Frontera (ca. 60 km). Die Fahrzeit nach Conil von Jerez beträgt nur 45 Minuten über eine neue Autobahn. Weitere Zielflughäfen sind Sevilla (150 Km = 1,5 Std.) oder Malaga (240 Km = 2,5 Std.) über gute Autobahn-Anbindungen.

Flüge nach Andalusien werden von diversen Fluggesellschaften angeboten:

- Norwegian Air
- Germanwings
- Easyjet
- Vueling

- Condor
- TUIFly
- Air Berlin

- Lufthansa
- Iberia
- TAP Air Portugal

Eine gute Alternative zum Flughafen Jerez de la Frontera ist der Flughafen Malaga.
Hier gibt es teilweise günstigere Flugpreise aund weitaus mehr Flugverbindungen. Auch sind hier die Mietwagen-Preise meist günstiger. Die Fahrt von Malaga nach Conil ist einfach, da die Fahrt über bestens ausgebaute Autobahn erfolgt.

Wichtig: Frühzeitiges Buchen der Flüge lohnt sich. Die Preise für den nächsten Sommer- bzw. Winterflugplan werden jeweils im Herbst (ca. Oktober) und Frühjahr (ca. April) veröffentlicht. Dabei locken Frühbuchern zahlreiche Schnäppchen.
Tipp: Lassen Sie sich bei den Airlines in den kostenlosen Mail-Verteiler aufnehmen.
Dann werden Sie sofort über die Freigabe der neuen Saison und alle Angebote informiert.
 
Preis für dieses Urlaubsangebot

 
Freie und belegte Zeiten
 
Anfragen und Buchungen zu diesem Angebot
Anfragen und Buchungen
Ihre VermieterinIhre Vermieterin
Ihre Vermieterin

Ihre Vermieterin
eingetragen
seit Februar 2008
Ihre VermieterinIhre Vermieterin
Ihre Vermieterin

Ihre Vermieterin
eingetragen
seit Februar 2008
Frau Beusse
Carril de Veron sn / Apt. 220
11140 Conil de la Frontera, Spanien
Frau Beusse
"Bei Fragen oder Wünschen helfe ich gerne jederzeit weiter. Ich beantworte Ihre Nachricht umgehend am gleichen Tag."
1.)  Anfrage per Anfrageformular:
2.)  Anfrage per Telefon:
Bitte beziehen Sie sich am Telefon unbedingt auf
dieses Angebot bei "www.urlaub-anbieter.com".
Bitte beziehen Sie sich am Tele-
fon unbedingt auf dieses Angebot
bei "www.urlaub-anbieter.com".
Telefonnummer: Telefon: 0049 / (0)179 - 4643000
Ansprechpartner: Frau Beusse
3.)  Anfrage per E-Mail:
info (at) lajandilla.com  <-- bitte (at) durch @ ersetzen
Ansprechpartner: Frau Beusse
4.)  Anfrage über die Postadresse:
Frau Beusse
Carril de Veron sn / Apt. 220
11140 Conil de la Frontera, Spanien
z.Hd. Frau Beusse
 
Weitere ähnliche Angebote
Weitere ähnliche Unterkünfte in Spanien Küstenregionen:
Ferienhaus in Spanien Küstenregionen    Ferienvilla in Spanien Küstenregionen   

Weitere ähnliche Urlaubsarten in Spanien Küstenregionen:
Badeurlaub in Spanien Küstenregionen    Erholungsurlaub in Spanien Küstenregionen    Golfurlaub in Spanien Küstenregionen   

Suche in anderen Urlaubsregionen:
Urlaub weltweit    Urlaub in Spanien
Bilder Preis Freie Zeiten Anfrage/Buchung Anreise Ähnliche Angebote
 

Inhaltlich verantwortlich für die auf dieser Seite angezeigten Beschreibungstexte und Bilder ist:
Frau Beusse,  info (at) lajandilla.com Carril de Veron sn / Apt. 220,  11140 Conil de la Frontera,  Spanien,  Frau Beusse,  Tel. 0049 / (0)179 - 4643000
 
 
Disclaimer, Datenschutzerklärung, Impressum und Infos lt. ECG, Nutzungsbedingungen und Geschäftsbedingungen siehe Links auf der Startseite.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.