Login
Ferienunterkunft inserieren
www.urlaub-anbieter.com
Urlaub > Kroatien > Kvarner Region > Insel Rab > Apartments Insel Rab > Urlaub in Barbat
haus mirko diving center
haus mirko diving center
Tauchurlaub 365 tage im Jahr auf der Insel Rab bei Mirko...
noch ein bild vom haus
bild vom zimmer und küche in einem der apartments
bild vom zimmer und küche in einem der apartments
Apartments
bild vom zimmer mit balkon und meerblick
noch ein bild vom zimmer
noch ein bild vom zimmer
Urlaub
bild vom badezimmer im apartment oder zimmer
abendessen bei uns im haus
abendessen bei uns im haus
Apartments noch ein bild von unserem haus spezialiteten...
noch ein bild von unserem haus spezialiteten, fisch am grill
unsere boote für tauchausflüge
unsere boote für tauchausflüge
unser boot für tauchausflüge mit arijan den Tauchinstruktor
unser boot für tauchausflüge mit arijan den Tauchinstruktor
so ist es bei uns der Piknik nach dem Tauchgang
so ist es bei uns der Piknik nach dem Tauchgang
bild vom tauchen
bild vom tauchen
bild vom tauchen
bild vom tauchen
bild vom tauchen
bild vom tauchen
bild vom tauchen
bild vom tauchen
mirko der chef
mirko der chef
Alle 16 Bilder auf einen Blick ansehen

Tauchurlaub 365 tage im Jahr auf der Insel Rab bei Mirko Diving Center

An die Tauchbasis angeschlossen ist eine Pension gehobener Ausstattung, die im Familienbesitz ist. Die gemütlichen Apartments oder Zimmer sind mit Dusche/WC, Balkon, teilweise mit Blick aufs Meer, ausgestattet. Wir könen Ihnen auch Halbpension anbieten.

Urlaub-Region:   Kroatien  >  Kvarner Region  >  Insel Rab
Urlaub-Ort:
BarbatLage von Barbat
Im ehemaligen Fischerdorf Barbat auf der Südostspitze der Insel befindet sich das Mirko Diving Center, das von Mirko selbst und seinem Sohn, Prof. Arijan Zigo seit 1993 geführt wird. Mirko ist mit seiner 30jährigen Erfahrung im Sporttauchen eine Taucherlegende auf der gesamten Insel. Mirkos Diving-Center merkt man daher nicht nur höchste Professionalität an, sondern vor allem auch die Liebe und Hingabe zum Tauchsport. Gäste schätzen vor allem immer wieder auch die familiäre Atmosphäre, in der sich jeder gleich willkommen und zu Hause fühlen kann.
Mirkos Diving Center bietet 20 komplette Tauchausrüstungen und fünfzig 10- bis 12-Liter-Pressluftflaschen, die mit zwei Bauer Kompressoren (530 L/min.) schnell wieder aufgefüllt werden können.
Wir verfügen über zwei eigene Tauchboote, jeweils 11 m bzw. 12 m lang. Sie sind ausgestattet mit allem, was nicht nur sichere, sondern auch angenehme Tauchgänge garantieren, wie eine DAN Unfallversorgungseinheit, WC, UKW-Radio, eine Küche für kleine Snacks und kühle Getränke und natürlich eine Heizung, die allerdings dank der angenehmen Wassertemperaturen (Juni bis September 21° - 28°, Mai bis Oktober 16° bis 21°, November bis April 11° bis 16°) selten benötigt wird.
An der Tauchbasis werden auch Kurse nach CMAS Richtlinien angeboten. Anfänger haben die Möglichkeit innerhalb eines kurzen Zeitraumes den Grundkurs zu absolvieren.
Die Tauchschule wird von Vater und Sohn, Mirko und Arijan Zigo geleitet, Instruktoren mit mehrjähriger Erfahrung, unter deren sicherer Leitung und Fachkompetenz Sie den Tauchkurs mit Druckluftflaschen erfolgreich bewältigen werden. Der Kurs besteht aus theoretischem und praktischem Unterricht, der praktische Unterricht besteht aus 2 Untertauchen von der Küste und 4 Untertauchen von dem Boot.
An die Tauchbasis angeschlossen ist eine Pension gehobener Ausstattung, die sich im Familienbesitz befindet wo Sie wahlweise auch Halbpension buchen können.
Insel rab
Insel rabInsel rabGibt es etwas schöneres, als aus den verschmutzten Metropolen in die Einfachkeit, Reinheit und Ruhe einer schönen Insel zu fliehen und dort die Düfte der Heilpflanzen, das Grün, die Wärme der Sonne oder den Schatten der Kiefern, das Rauschen des Meeres, die Sandbuchten und Strände zu geniessen, die Ihnen und Ihrer Kinder viele Möglichkeiten für Unterhaltung und Erholung bieten? Die Insel Rab gibt Touristen und Reisenden so ein romantisches Bild für mehr als 100 Jahren.

Geographische Lage

Die Insel Rab liegt umarmt von der Kvarner Inseln Krk, Cres und Pag und dem Berg Velebit wie eine träumende Krabbe an der Meeresfläche. Die Insel dehnt sich in Richtung Nordwest-Südost aus, in der Länge von 22 km, die breiteste Stelle ist 11 km lang. Die Insel ist 1800 km vom Festland entfernt.
Kultur
KulturKulturDie stürmische Vergangenheit und verschiedene geschichtliche Epochen haben auf rab an vielen Bauten ihre Spuren hinterlassen, die man sorgsam zu bewahren sucht und die einen grossen Wert darstellt. So wie die Herrschen einander abwechselten und Rab aus den Händen einer Macht in die einer anderen geriet, so entstanden auch die architektonischen Merkmale der jeweiligen Herrschaft.
Die Stadt Rab liegt, von Stadtmauern eingefasst, auf einer kleinen Halbinsel und mutet mit ihren vier imposanten Glockentürmen wie ein Schiff mit vier Mastbäumen an, das unverdrossen, mal gemächlich, manchmal aber auch gegen Unwetter ankämpfend, dahinsegelt - jedoch steht die Zukunft ansteuernd. äre der ganzen Insel schwingt.
Natur
NaturNaturIn der Betrachtung der Pflanzenwelt der Insel Rab fallen die grossen Unterschiede und Gegensätze sofort auf. Am kargsten bewachsen sind die nordöstlichen Abhänge und die Gipfel der Kamenjak-Kette, wo man richtigen Karst findet. Auf den südwestlichen Abhängen ändert sich das Bild, hier findet man Gras, Salbei, Strohblumen, stösst auf Milchner, Spargel, Waldreben, auf Weissdorn und Wachholder. Nach der Aufforstung konnten auch eingebe kleinere Föhren- und Nadelwaldkomplexe gut gedeihen.
Den grünsten Teil der Insel stellt das seiner Gesamtheit bewaldete Kalifront-Gebiet dar. Dieser Bereich ist eines der schönsten Nadelwaldgebiete am Mittelmeer. Ausser dem Tannenwald begegnet man hier am häufigsten Bergkiefern und Olivenbäumen.
 
Urlaubsort Barbat
Kroatien  >  Kvarner Region  >  Insel Rab  >  Barbat

Lage von Barbat in Kroatien
  Lage in Kroatien  
 
Lage von Barbat in der Kvarner Region
  Lage in der Kvarner Region  

Ort Barbat<br><br>Der erste Ort, der Sie nach dem faszini...Ort Barbat<br><br>Der erste Ort, der Sie nach dem faszini...Ort Barbat

Der erste Ort, der Sie nach dem faszinierend nackten Misnjak (Hafen) empfängt, ist Barbat. Der Ort, der völlig anders als der nackte Misnjak aussieht, mit jede Menge Grün und wunderschönen Stränden, der Ort, wo sich das Ziel Ihrer Reise, Mirko Diving Center befindet. Die Barbat Einheimischen haben das Moderne mit dem Traditionellen spontan vermischt, so könnem Sie in Privatpensionen besondere Speisen aus Fisch und Meeresfrüchte geniessen. Viele Barbat Einheimischen, die Zimmer und Appartements vermieten, haben ihre Grundstücke nicht vergessen, ganz im Gegenteil, sie züchten Schafe, beschäftigen sich mit Landwirtschaft, Bienenzucht und betreiben Weinbau, wobei man den Hauptteil dieser umweltfreundlich gezüchteten Produkte an den Tischen der Gäste finden kann. Die Nähe des Meeres, die zahlreichen Sandstrände, die Sicherheit des Barbatkanals, der von der Insel Rab und der 6 km langen Insel Dolin geschlossen ist, lockt viele Bäder, Eltern mit Kinder, Surfer und Nautiker an. Ganz der Küste entlangliegend, bietet Barbat 2000 Betten in hochkategorisierten Zimmern, und ungefähr 1500 in Appartements und Wohnungen. Altertumsliebhaber werden die Trümmer der altchristlichen Kirche und der griechichen Befestigung am Berg Sveti Damjan interessant finden. Wenn Sie Barbat verlassen, tragen Sie in der Erinnerung die ätherischen Düfte der Barbater Strohblume, das Blau des Meeres und den Hauch der Vergangenheit, der in der Atmosphäre der ganzen Insel schwingt.
Freizeitangebote in der Umgebung
Sport<br><br>F&#252;r die Liebhaber des aktiven Urlaubs...Sport<br><br>F&#252;r die Liebhaber des aktiven Urlaubs...Sport

Für die Liebhaber des aktiven Urlaubs gibt es viele Sport- und Rekreationsmöglichkeiten: Tauchen, Aquagan, Wasserski, Surfing, Pedalling, Rent a Boat, Fallschirmspringen, Jetski, Tennis, Sandvolleyball, Minigolf, Boccia, Hallenfussball, Basketball, Handball, Fahrradsport (Mountainbike), Wandern, (Trekking) usw.

Naturismus

Die Insel Rab wird mit Recht der Vorläufer des Naturismus an der Adria genannt. Als offizieller Anfang des Naturismus an der Insel Rab wird oft August 1936 erwähnt, als der englische König Edward VIII Rab besuchte und von den Stadtbehörden Erlaubnis, mit seiner Frau in der Bucht Kandarola nackt zu baden, erhielt. Die Möglichkeit, nackt zu baden, ist für viele Gäste anlockend, deshalb wählen sie Rab als ihre Urlaubsdestination.

Gastronomie

Da es hier um eine Insel geht, besteht die traditionelle Raber Küche aus Fische, Krabben und Muscheln. Edelfisch wird meistens gegrillt und gekocht. Dazu wird umweltfreundlich gezüchtetes Gemüse von den fruchtbaren Feldern im Inneren der Insel reichlich serviert.

Von Fleischspezialitäten bereitet man Raber Lammfleisch, das sehr geschätzt und geschmackvoll ist, und zwar am Spiess, im Backofen oder gekocht, Schweinefleisch, Rindfleisch und Geflügel zu. Alle Speisen werden mit bekannten Gewürz- und Heilpflanzen, die an den Bergabhängen wachsen, gewürzt. Die am öftesten gebrauchte und meist spezifische Gewürze sind Rosmarin, Lorbeer, Basilikum, Thymian, Fenchel, Erika, Knoblauch, Petersillie und Olivenöl. Einer der Spezialitäten der Raber Küche ist Tintenfisch getrocknet am Wind und Sonne und mit Eier zubereitet. Im Frühling gibt es geschmackvolle Wildspargel, die auch mit Eier zubereitet werden. Fast alle Restaurants verfügen über spezielle Vegetarianermenüs, auch mit Raber Gewürzen serviert. Direkt aus Meer und Garten an den Tisch des Gastes.
Sonstige Informationen zu diesem Angebot
Sonstige Infos zu diesem Angebot
Spezial Angebot
*************************************************************************************************

Ein ganz besondere Tauchplatz liegt vor der Insel Premuda, die letzte Insel vor Italien (im Nord Adria). Dort finden wir die schönste Tauchkatedrale in der Adria.
Die grossen Farhenpracht, kann einen Tauchgang am Roten Meer ersetzen.
 
Informationen zur Anreise nach Barbat
Infos zur Anreise nach Barbat
Autofahrt

Die Fahrt nach Rab ist mittlerweile sehr einfach geworden.

Grösstenteils fährt man auf der Autobahn.

Die Trasse von Graz: Graz-Maribor-Zagreb-Karlovac-Senj-in Richtung Split bis Stinica. In Stinica wartet die Fähre nach Insel Rab. Diese Trasse ist 384 km lang.

Die Trasse von Nürnberg kann in zwei Richtungen gehen:

Die erste Richtung: Nürnberg-München-Salzburg-Villach-Ljubljana (in Ljubljana in Richtung Postojna fahren, weil die Fahrt über Zagreb länger ist)-Postojna-Rijeka (in Rijeka die Richtung nach Split halten)-Kraljevica-Crikvenica-Senj-Stinica, wo die Fähre wartet. Die Trasse ist 792 km lang.

Die zweite Richtung: Nürnberg-Regensburg-Passau-Knotenpunkt Linz-Graz-Maribor-Zagreb-Karlovac-Senj- aus Senj in Richtung Split bis Stinica. Die Trasse ist 906 km lang. Diese Trasse ist 114 km länger als die vorige, aber vielleicht schneller, abhängend von der Verkehrsdichte der anderen Trasse.

Aus Stinica bringt Sie eine der vier Fähren der "Rapska Plovidba" Gesellschaft nach Insel Rab, und in 15 Minuten sind Sie auf der Insel. Die Fähren fahren jeden Tag, an Sonn- und Feiertagen auch, mehr als 10 mal täglich, manchmal noch öfter. Falls der Verkehr sehr dicht ist, fahren die Fähren ununterbrochen. Vom Hafen 5 Minuten Autofahrt (cca 3 Km) entfernt, befindet sich Ort Barbat. Am Anfang des Ortes sehen Sie den Schild Mirko Diving Center, biegen Sie dort ab und nach 200 m Fahrt, kommen Sie in unser Zentrum, das Ziel Ihrer Reise.

Wichtig.

Die Fahrt über Insel Krk ist viel länger und komplizierter. Diese Richtung unbedingt vermeiden.
 
Preis für dieses Urlaubsangebot
 
Anfragen und Buchungen zu diesem Angebot
Anfragen und Buchungen
Zigo Arijan
Barbat 710
51280 Rab, Kroatien
Arijan Zigo
1.)  Anfrage per Anfrageformular:
2.)  Anfrage per Telefon:
Bitte beziehen Sie sich am Telefon unbedingt auf
dieses Angebot bei "www.urlaub-anbieter.com".
Bitte beziehen Sie sich am Tele-
fon unbedingt auf dieses Angebot
bei "www.urlaub-anbieter.com".
Telefonnummer: Telefon: 00385/(0)51-721154
Ansprechpartner: Arijan Zigo
3.)  Anfrage per E-Mail:
mirkodiving (at) otokrab.hr  <-- bitte (at) durch @ ersetzen
Ansprechpartner: Arijan Zigo
4.)  Anfrage über die Homepage: 5.)  Anfrage über die Postadresse:
Zigo Arijan
Barbat 710
51280 Rab, Kroatien
z.Hd. Arijan Zigo
 
Weitere ähnliche Angebote
Weitere ähnliche Unterkünfte in der Kvarner Region:
Apartment in der Kvarner Region    Pension in der Kvarner Region    Zimmer in der Kvarner Region   

Weitere ähnliche Urlaubsarten in der Kvarner Region:
Badeurlaub in der Kvarner Region    Tauchurlaub in der Kvarner Region   

Suche in anderen Urlaubsregionen:
Urlaub weltweit    Urlaub in Kroatien
Bilder Preis Anfrage/Buchung Anreise Ähnliche Angebote
 

Inhaltlich verantwortlich für die auf dieser Seite angezeigten Beschreibungstexte und Bilder ist:
Zigo Arijan,  mirkodiving (at) otokrab.hr Barbat 710,  51280 Rab,  Kroatien,  Arijan Zigo,  Tel. 00385/(0)51-721154
 
 
Disclaimer, Datenschutzerklärung, Impressum und Infos lt. ECG, Nutzungsbedingungen und Geschäftsbedingungen siehe Links auf der Startseite.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.