Login
Ferienunterkunft inserieren
www.urlaub-anbieter.com
Urlaub > Schweden > Värmland > Urlaub in Stömne
Zentraler Ausgangspunkt unserer Reisen ist der Stömnegard...
Zentraler Ausgangspunkt unserer Reisen ist der Stömnegarden: Die um 1900 errichtete Dorfschule wurde aufwendig renoviert. Charme und Flair der Jahrhundertwede blieb erhalten.
Kombiniere: Värmland
Die 2-wöchigen Reisen bestehen aus einer 1-wöchigen Outdoor-Tour und dem Aufenthalt in unserem Aktivcenter, dem Stömne Garden. Outdoor-Wochen und Aufenthalt im Aktivcenter können aber auch einzeln gebucht werden.
Hauptsächlich sind wir bei den Kanutouren auf dem See Vär...
Hauptsächlich sind wir bei den Kanutouren auf dem See Värmeln, der der Provinz Värmland seinen Namen gegeben hat, unterwegs.
Proviant und Ausrüstung für eine Woche werden in den Cana...
Proviant und Ausrüstung für eine Woche werden in den Canadiern mitgeführt. Verstaut wird alles in wasserdichten Tonnen und Säcken.
Für Portagen über Land haben wir Bootswagen dabei. Wer wi...
Für Portagen über Land haben wir Bootswagen dabei. Wer will, kann das Kanu auch tragen. Muss aber nicht sein.
Urlaub
Mehr als 300 km Wanderwege und herrlich gelegene Lagerplätze erschliessen das Wanderrevier im Glaskogen.
Die 'Waldläuferwoche' ist eine Abwechslungsreiche Erlebni...
Die "Waldläuferwoche" ist eine Abwechslungsreiche Erlebnistour durch das Naturreservat Glaskogen, mit etwa gleichlangen Trekking- und Kanuetappen.
In den Rucksäcken führen wir alles mit, was wir benötigen...
In den Rucksäcken führen wir alles mit, was wir benötigen. Auf den Trekkingtouren werden wir eine Woche den Wald nicht verlassen.
Während der Kanu , Waldläufer , Trekking und Kajak Wochen...
Während der Kanu-, Waldläufer-, Trekking- und Kajak-Wochen bereiten wir unser Essen über dem Lagerfeuer oder auf Spirituskochern zu.
Beliebt ist die Kombination mit der geführten Radwoche.
Beliebt ist die Kombination mit der geführten Radwoche.
Während der Seekajak Woche sind wir auf dem Vänern, dem...
Während der Seekajak-Woche sind wir auf dem Vänern, dem grössten Binnengewässer Schwedens unterwegs.
Auf der Trekkingwoche haben wir Gepäck von 15 20 Kg auf...
Auf der Trekkingwoche haben wir Gepäck von 15-20 Kg auf dem Rücken. Als Ausrüstung benötigt man stabile und wasserfeste Wanderstiefel, einen guten Trekking-Rucksack sowie Schlafsack und Isomatte.
Ein stiller See im Abendrot. Ein bisschen Romatik darf sein.
Ein stiller See im Abendrot. Ein bisschen Romatik darf sein.
Ohne Worte.
Ohne Worte.
In den Seen um das Aktivcenter Stömne kann man übrigens...
In den Seen um das Aktivcenter Stömne kann man übrigens ganz hervorragend angeln. Meter-Hechte sind hier keine Seltenheit.
Während der Woche im Aktivcenter verwöhnt uns der Koch mi...
Während der Woche im Aktivcenter verwöhnt uns der Koch mit lecken Sachen. Auf Vegetarier wird sich selbstverständlich eingestellt.
Alle 16 Bilder auf einen Blick ansehen

Kombiniere: Värmland

In der weiten und wilden Natur Schwedens macht der Aktivurlaub richtig Spass. Einsame Seen, abgelegenen Wanderpfade und eine alte, umgebaute Schule aus dem 19. Jahrhundert bilden den idealen Rahmen für zahlreiche Outdooraktivitäten.

Urlaub-Region:   Schweden  >  Värmland
Urlaub-Ort:
Stömne 
Mit seiner aussergewöhnlichen Natur- und Kulturvielfalt gleicht Värmland einem Miniaturmodel Schwedens. Urlaub steht hier für Abenteuer, freie Natur sowie eine ordentliche Portion Ruhe und Erholung. Der Vielfalt Värmland entspricht unser umfangreiches Programm. Kanu-, Waldläufer-, Wander-, Fahrrad-, Foto- und Seekajakwochen sind mit dem Aufenthalt in unserem Gruppenhaus in Stömnegarden kombinierbar.

Programm:
Die zweiwöchigen Reisen bestehen aus einer einwöchigen Outdoor-Tour und einem Aufenthalt in unserem Haus in Stömnegarden.
Bei der Wochentour kann mann immer zwischen der Kanu- und der Waldläuferwoche wählen. Zu bestimmten Terminen finden ausserdem Seekajak-, Fahrrad-, Wander- und Kreativwochen statt (sh. unten)
Während der "Hauswoche" unternehmen wir Wanderungen, Kanu- und Radtouren. Unser Haus ist ein idealer Standort für Exkursionen in das angrenzende Naturreservat. Glasklare Seen und malerische Buchten laden zum Baden ein. Auf kleinen Safaris werden erfahrungsgemäss Elche gesichtet. Viel Spass haben die Teilnehmer am Kletterfelsen. Die lauen, hellen Sommernächte werden oft im Freien, auf der Terrasse oder am Lagerfeuer verbracht. Hier lässt sich die Ruhe und Abgeschiedenheit der nordischen Natur in vollen Zügen geniessen.

Unterkunft:
Während der "Hauswoche" sind die Teilnehmer in der liebevoll umgebauten Schule auf Stömnegarden untergebracht. Das um 1900 errichtete Gebäude ist mit aufwendig renovierten Zwei- und Vierbettzimmern ausgestattet. Alle Zimmer haben ein modernes Bad mit Dusche und WC erhalten. Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich die Küche und die grosszügigen Gemeinschaftsräume. Eine Sauna und die Zimmer liegen im Obergeschoss.

Verpflegung:
Während der Hauswoche ist der Koch für die Zubereitung der Mahlzeiten zuständig. Vom Frühstücksbuffet kann sich jeder ein Lunchpaket zusammenstellen. Während der Outdoor-Woche kocht die Gruppe gemeinsan. Spirituskocher und Lagerfeuer sorgen für Dampf im Kessel.
Unendliche Möglichkeiten
Unendliche MöglichkeitenUnendliche MöglichkeitenKanuwochen Värmland:
Die siebentägige Kanutour führt uns über eine ausgedehnte Seenplatte östlich des Naturreservates Glaskogen. Mit seinen unzähligen Buchten, den kaum besiedelten Uferzonen und einsamen Inseln, auf denen man prima ein Lager aufschlagen kann, ist dieses Revier ein idealer Ort für unsere Paddeltouren. Proviant und Ausrüstung sowie das persönliche Gepäck für eine Woche werden in wasserdichten Tonnen und Säcken sicher verstaut. Am Anfang der Tour steht eine ausführliche Einweisung in die Paddeltechnik.

Waldläuferwochen Glaskogen:
Diese Tour ist eine Kombination aus Wandern und Kanufahren. Auf der Kanuroute erkunden wir mit unseren Canadiern die abgelegenen Seen des Naturreservates Glaskogen. Anfängertaugliche Paddeletappen, unterbrochen von einigen Portagen an Land, führen uns durch das Herz des Gebietes, zum See Stora Gla.
Die mehrtägige Wanderung führt uns über Bergrücken und Täler quer durch die Wald- und Seenlandschaft. Übernachtet wird im Zelt oder einfachen Schutzhütten.

Trekkingwoche:
Das Naturreservat Glaskogen durchzieht ein mehr als 300 km langes Netz von ausgezeichneten Wanderwegen. Auf dieser Tour werden wir den schwedischen Wald kaum verlassen. Die Tagesetappen liegen bei ca. 15 km. Zwischendurch bleibt Zeit zum Relaxen und Baden. Proviant und Trekking-Ausrüstung tragen wir auf dem Rücken. Ungefähr zur Wochenmitte treffen wir auf unser Servicefahrzeug, das den Proviant für die zweite Wochenhälfte bringt. Dadurch kann das Gewicht unserer Rucksäcke etwas geringer gehalten werden.
Radwoche Westschweden
Radwoche WestschwedenRadwoche WestschwedenSchauplatz der Fahrradwochen sind die Provinzen Värmland und Västmanland. Das aktive Naturerlebnis steht im Vordergrund dieser Reise. Für kulturelle Abwechslung sorgen kleine Orte und Städte. Grabfälder aus der Eiszeit, alte Herrenhäuser, Kirchen sowie Relikte des vorindustriellen Silberbergbaus und der Eisenverhüttung geben immer wieder Einblicke in die schwedische Geschichte.

Auf der Tour übernachten wir in landestypischen Wanderheimen in Zwei- und Mehrbettzimmern. Bettwäsche und Frühstück sind im Reisepreis enthalten, so dass wir mit leichtem Gepäck reisen können. In schwedischen Herbergen ist es üblich, gemeinsam selbst zu kochen. Alle Unterkünfte sind entsprechend dafür ausgestattet. Für den Einkauf richten wir eine Gemeinschaftskasse ein. Soweit möglich und gewünscht, können wir an einigen Orten auch Restaurants besuchen.

Für die Tour stellen wir moderne Trekkingräder und hochwertige, wasserdichte Packtaschen zur Verfügung. Es sind täglich 40-60 km, in zum Teil hügeligen Gelände, zurück zu legen. Die Tour führt zum grössten Teil über wenig befahrene Nebenstrassen und befestigte Waldwege.
Seekajaktour auf dem Vänern
Seekajaktour auf dem VänernSeekajaktour auf dem VänernÜber kleinere Seen und Wasserstrassen, die schon den Wikingern als Transportweg dienten, fürht uns diese Tour auf Schwedens grössten See, den Vänern. Mit seinen 5.500 km² ist dieses Gewässer eines der grössten Binnenmeere Europas. Im Vännern liegen mehrere sogenannte Schärengärten, Archipele aus kleinen Felseneilanden, die ein hervorragendes Revier für ausgedehnte und spannene Kajaktouren bilden.

Verlauf:
Eine Woche lang sind wir auf dem Wasser unterwegs. Am ersten Tag machen wir uns auf einem See in der Nähe von Stömne mit den Booten vertraut, trainieren Paddeltechniken und das Packen der Kajaks. Am nächsten Tag erfolgt ein Transfer nach Säffle, zum Ufer des Vänern. Von jetzt an ist "Inselspringen" angesagt. In der Gestaltung der Tour haben wir einige Freiräume. So können wir auf Wind und Wetter reagieren. Am Freitag endet unsere Tour. Es erfolgt ein Rücktransfer nach Stömne, wo wir in der Nähe der Basis eine letzte Zeltnacht verbringen.

Seekajaks:
Für unsere Tour benutzen wir die von den Jagdbooten der Inuit und Aleuten abgeleiteten Seekajaks, die sich besonders für offene Gewässer eignen. Neben Tandemkajaks für zwei Personen steht bereits erfahrenen Teilnehmern eine begrenzte Anzahl von Einerkajaks zur Verfügung.

Für wen geeignet?
Die Tour ist grundsätzlich für Anfänger geeignet. Die Besonderheiten des Reviers und die Art der Fortbewegung erfordern eine gewisse Grundkondition und etwas Durchhaltewillen. Improvisationsvermögen und Freude am Abenteuer sind unverzichtbar. Selbstverständlich müssen alle Teilnehmer schwimmen können.
 
Urlaubsort Stömne
Schweden  >  Värmland  >  Stömne

Unser Haus liegt am Rande des Glaskogen. Das 28.000 ha gr...Unser Haus liegt am Rande des Glaskogen. Das 28.000 ha gr...Unser Haus liegt am Rande des Glaskogen. Das 28.000 ha grosse Naturreservat ist ein Paradies für Naturliebhaber. Das Wanderwegesystem hat eine beachtliche Länge von 300 km. Zahlreiche Kanutrails führen durch die gewässerreiche Region. Schutzhütten, finanziert aus dem Glaskogen-Permit, bieten Kanuten und Wanderern eine perfekte Infrastruktur. Der waldreiche Glaskogen ist wenig besiedelt, so dass Fahrradtouren richtig Spass machen. Das Naturreservat ist stark hügelig. Canyons und Felsformationen sorgen für spannende Augenblicke.
Sonstige Informationen zu diesem Angebot
Sonstige Infos zu diesem Angebot
Für AnfängerInnen geeignet. Eine durchschnittliche Kondition genügt. Man muss sich jedoch auf Improvisationen und Unwägbarkeiten einstellen können. Das Leben in der Natur und in der Gruppe, wo jeder auf jeden angewiesen ist, sind ganz wichtige Aspekte dieser Touren. Teamgeist ist auch bei den Landportagen gefragt.
Wir beschränken die Gruppengrösse bei den Outdoorwochen auf maximal 11 Teilnehmer plus Tourenbegleiter.
Sämtliche Ausrüstung, vom Kanu bis zum Klappspaten, vom Häring bis zum Hordentopf, ist im Reisepreis enthalten. Man benötigt nur die persönlichen Dinge, wie Bekleidung, Schlafsack und Isomatte. Für die Waldläuferwoche bitte zusätzlich mitbringen: Wanderstiefel und Trekkingrucksack (50-70 l).
Mindestalter: 18 Jahre.

Zu bestimmten Terminen werden zusätzlich spezielle Touren angeboten, wie Wander-, Rad-, Kreativ- und Seekajakwochen.
 
Informationen zur Anreise nach Stömne
Infos zur Anreise nach Stömne
Inkl. Busanreise ab Münster (14:00), Bremen (16:30) und Hamburg (18:30).
Abfahrt jeden Freitag. Ankunft in Stömne am Samstagmorgen.
Abfahrt am Smstagnachmittag mit Rückkehr nach Deutschland jeweils am Sonntag.
Fährüberfahrten: Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg.

Fluganreise/Fähranreise
Gegen Aufpreis buchbar.
Fluganreise am Freitag nach Oslo. Übernachtung im Hotel im Zentrum. Abholung am Samstagmorgen um 08:00 Uhr, Transfer nach Stömne (ca. 2-3 Stunden).
Rückreise: Transfer am frühen Samstagmorgen zum Hauptbahnhof Oslo. An Oslo ca. 08:00 Uhr.

Aufpreis (auf den Eigenanreisepreis) für Hotel-Übernachtung (Fr. -Sa.) und Transfer ab/bis Oslo-Zentrum:
Hotel, Doppelzimmer: 210,-
Hotel, Einzelzimmer: 250,-
zzgl. Flugkosten und örtliche Transferkosten (Zug oder Bus) vom Flughafen zum Zentrum und zurück.

Ermässigung Eigenanreise nach Stömne: 160,-
 
Preis für dieses Urlaubsangebot
 
Anfragen und Buchungen zu diesem Angebot
Anfragen und Buchungen
Rucksack Reisen Münster GmbH
Pleistermühlenweg 278
48157 Münster, Deutschland
Das Team von Rucksack Reisen
1.)  Anfrage per Anfrageformular:
2.)  Anfrage per Telefon:
Bitte beziehen Sie sich am Telefon unbedingt auf
dieses Angebot bei "www.urlaub-anbieter.com".
Bitte beziehen Sie sich am Tele-
fon unbedingt auf dieses Angebot
bei "www.urlaub-anbieter.com".
Telefonnummer: Telefon: +49 (0)251 - 871880
Ansprechpartner: Das Team von Rucksack Reisen
3.)  Anfrage per E-Mail:
reisen (at) rucksack-reisen.de  <-- bitte (at) durch @ ersetzen
Ansprechpartner: Das Team von Rucksack Reisen
4.)  Anfrage über die Homepage: 5.)  Anfrage über die Postadresse:
Rucksack Reisen Münster GmbH
Pleistermühlenweg 278
48157 Münster, Deutschland
z.Hd. Das Team von Rucksack Reisen
 
Weitere ähnliche Angebote
Weitere ähnliche Urlaubsarten in Schweden:
Aktivurlaub in Schweden    Badeurlaub in Schweden    Naturreisen in Schweden    Outdoor-Urlaub in Schweden    Wanderurlaub in Schweden   

Suche in anderen Urlaubsregionen:
Urlaub weltweit    Urlaub in Schweden
Bilder Preis Anfrage/Buchung Anreise Ähnliche Angebote
 

Inhaltlich verantwortlich für die auf dieser Seite angezeigten Beschreibungstexte und Bilder ist:
Rucksack Reisen Münster GmbH,  reisen (at) rucksack-reisen.de Pleistermühlenweg 278,  48157 Münster,  Deutschland,  Das Team von Rucksack Reisen,  Tel. +49 (0)251 - 871880
 
 
Disclaimer, Datenschutzerklärung, Impressum und Infos lt. ECG, Nutzungsbedingungen und Geschäftsbedingungen siehe Links auf der Startseite.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.