Login
Ferienunterkunft inserieren
www.urlaub-anbieter.com
Urlaub > Italien > Lombardei > Urlaub in Toscolano Maderno
Hier sehen Sie die kleine Residenz Il Golfo in der Gesamt...
Hier sehen Sie die kleine Residenz Il Golfo in der Gesamtansicht.
Gardasee Toscolano Maderno luxuriöse Residenz in direkter...
Noch ein Foto des Hauses mitten im Zentrum von Maderno und wenige Schritte vom See entfernt.
Das Bild zeigt das grosse Wohnzimmer der Wohnung Attico...
Das Bild zeigt das grosse Wohnzimmer der Wohnung Attico im Dachgeschoss.
Hier sehen Sie das geschmackvolle Esszimmer neben dem Woh...
Hier sehen Sie das geschmackvolle Esszimmer neben dem Wohnbereich.
Hier noch ein Foto eines Badezimmers von Wohnung Attico
Hier noch ein Foto eines Badezimmers von Wohnung Attico
Urlaub
Das Foto zeigt einen Blick in ein Schlafzimmer im App. 2
Hier sehen Sie das grosszügige Wohnzimmer mit den hellen...
Hier sehen Sie das grosszügige Wohnzimmer mit den hellen Fenstern in Wohnung 2 im Erdgeschoss.
Dieses Foto zeigt die moderne Küche mit dem Essplatz in...
Dieses Foto zeigt die moderne Küche mit dem Essplatz in App. 2.
Blick in ein Doppelbettzimmer der Wohnung 5 mit lichten...
Blick in ein Doppelbettzimmer der Wohnung 5 mit lichten französischen Balkonfenstern und Blick auf den Golf von Maderno.
Hier ein Foto eines Badezimmers in Wohnung 5 mit sehr sch...
Hier ein Foto eines Badezimmers in Wohnung 5 mit sehr schöner Ausstattung in Naturtönen.
Das Wohnzimmer in Wohnung 5 bietet viel Platz für 2 4 Per...
Das Wohnzimmer in Wohnung 5 bietet viel Platz für 2-4 Personen.
Das Foto zeigt den Blick von der Dachterrasse der Wohnung...
Das Foto zeigt den Blick von der Dachterrasse der Wohnung Attico auf Maderno und den See.
Hier sehen Sie den Strand im Ortsteil Toscolano, wenige...
Hier sehen Sie den Strand im Ortsteil Toscolano, wenige Gehminuten von Ihrer Unterkunft entfernt.
Hier ein Blick vom Hafen auf die Altstadt von Maderno.
Hier ein Blick vom Hafen auf die Altstadt von Maderno.
Hier werden Sie einen Blick vom See aus in Richtung Maderno
Hier werden Sie einen Blick vom See aus in Richtung Maderno
Lassen Sie die Seele baumeln ein Blick auf den herrlichen...
Lassen Sie die Seele baumeln - ein Blick auf den herrlichen Gardasee.
Das Foto zeigt die Seepromenade von Toscolano Maderno
Das Foto zeigt die Seepromenade von Toscolano-Maderno
Das Foto zeigt aus erhöhter Lage einen Blick auf Toscolan...
Das Foto zeigt aus erhöhter Lage einen Blick auf Toscolano-Maderno
Im Frühling trägt der Monte Baldo mit seinen über 2000 Me...
Im Frühling trägt der Monte Baldo mit seinen über 2000 Metern manchmal eine Schneemütze.
Ein Bootsausflug auf die Isola Garda mitten im See gelege...
Ein Bootsausflug auf die Isola Garda - mitten im See gelegen - lohnt sich.
Alle 20 Bilder auf einen Blick ansehen

Gardasee -Toscolano-Maderno - luxuriöse Residenz in direkter Seenähe

Die Residence Il Golfo bietet fünf luxuriöse Wohnungen mit hervorragender Ausstattung für 2-4 Personen. Die Residenz liegt mitten im Zentrum von Maderno, dennoch ruhig und nur 50 Meter vom See entfernt. Diese Anlage wird auch hohen Ansprüchen gerecht.

Urlaub-Region:   Italien  >  Lombardei
Urlaub-Ort:
Toscolano MadernoLage von Toscolano Maderno
Die Attico Penthouse Ferienwohnung im 3. Stock hat ca. 149 qm, grosser heller Wohnraum, Esszimmer, zwei Schlafzimmer, stylische Einbauküche mit allem Komfort, zwei elegante Bäder. Von der Ferienwohnung führt eine Treppe nach oben zur Dachterrasse mit Sitzmöbeln und einem herrlichen Blick über den Golf von Maderno.

Das App. Nr. 2 im Erdgeschoss mit 99 qm verfügt über zwei Schlafzimmer, ein grosses Wohnzimmer mit offener Küche, Bad.

Das App. Nr. 3 im Erdgeschoss ist barrierefrei mit direktem Aufzug in die Ferienwohnung, ca. 98 qm mit kleinem privatem Garten, Wohn-Esszimmer mit Gewölbedecke, ein Teilstück beleuchteten Glasboden mit Blick auf die historische Cantina, eine moderne Küche, zwei Schlafzimmer und ein grosses Bad.

Das App. Nr. 4 im 1. Stock mit ca. 100 qm hat ein grosses Wohn-Esszimmer, eine moderne Küche, zwei Schlafzimmer, grosszügiges Bad, Ein Aufzug führt direkt in die Ferienwohnung.

Das App. Nr. 5 im 2. Stock mit 120 qm hat einen sehr grossen Wohnraum mit direktem Blick auf den Golf von Maderno, Essbereich und eine moderne Einbauküche, zwei Schlafzimmer und zwei elegante Bäder, französische Balkonfenster mit Seeblick.

Die Ferienwohnungen 3 und 4 können gemeinsam gemietet werden (Verbindung durch eine Treppe im Eingangsbereich und Aufzug) und bieten Platz für bis 8 Personen.

Video-Gegensprechanlage, WLAN, Safe, Klimaanlage nur im Attiko, Heizung, Aufzug, SAT-TV (auch deutsche Kanäle). Jede Ferienwohnung hat im Keller einen eigenen Raum für Fahrräder. Jede Ferienwohnung verfügt über einen privaten und abgeschlossenen Parkplatz.

Privater Boot-Liegeplatz am Golf von Maderno.
E-Bikes können ausgeliehen werden.
Sehenswürdigkeiten und Ausflüge
Sehenswürdigkeiten und AusflügeSehenswürdigkeiten und AusflügeRomanische Kirche Sant’Andrea aus dem 12. Jahrhundert
Villa Nonii-Arii mit ihren Ruinen einer römischen Villa
Pfarrkirche Sant’Ercolano mit ihrem mittelalterlichen Befestigungsturm
Villa Lucia mit schönen Fresken, Villa Berttoni und Palazzo Bomboni
Botanischer Garten mit mehr als 600 Pflanzen in der Nähe des Flusses
Das historische Papiermühlental mit dem interessanten Museum und landschaftlich sehr reizvollen Wandertouren
Gardone Riviera - eleganter Villenort und Sitz des berühmten Botanischen Gartens von Andree Heller und des Vittoriale
Salo - eine hübsche Stadt Salo mit engen Gassen, vielen kleinen Läden, einer langen Uferpromenade und einem beeindruckenden Dom
Bezaubernde Insel "Isola Garda", Bootfahrt ab Maderno mit Besichtigung
Schiff-Rundfahrten auf dem Gardasee
Gardaland, Movieland, Caneva, Safari Park und mehrere weitere Wasserparks in der Gegend
Park Sigurta - einer der schönsten Parks in Europa bei Vallegio sul Mincio
Sirmione - berühmt und idyllischer Ort auf der Halbinsel mit Thermalquellen, den Grotten des Catull und der mächtigen Scaligerburg das
Museum des Roten Kreuzes in San Martino und sein Aussichtsturm
Gargnano - ebenfalls ein idyllisches Städtchen mit engen Gassen und alten Villen
Hochebene von Tremosine und die Schauderterrassen
Die drei wichtigen Kulturstädte mit einer Vielzahl von Kulturschätzen: Brescia, Provinzhauptstadt der Lombardei, Verona, die Hauptstadt des Veneto und Mantua, ebenso Provinzhauptstadt und alte Herzogsstadt
Önogastronomische Entdeckungstouren: Weinstrassen mit familiären Weingütern (Lugana, Valtenesi, Colline de Moreniche", Franciacorta), ausgezeichnetes Olivenöl, Käse, Wurstwaren, Marmeladen und mehr...
Kultur - Städte - kulinarischer Genuss
Kultur Städte kulinarischer GenussKultur Städte kulinarischer GenussKultur und Städte: Brescia, Verona und Mantua sind wunderbare Städte mit viel Flair, die sich zu entdecken lohnen. Verona - schöne Plätze, die Opernfestspiele - Mantua, die stille Stadt am Po mit dem Herzogspalast, Ort der Oper Rigoletto, und Brescia mit seiner grandiosen Burganlage, den Lauben, beeindruckende Plätze und einer alten Universität
Aber auch die kleineren Städte wie Salo, Lonato oder Desenzano lohnen einen Besuch.
Ein schöner Ausflug führt ins Hinterland des südlichen Gardasees - zum Fluss Mincio - nach Valeggio sul Mincio und der Fahrt entlang der "Strada dei Vini e dei Sapori del Garda" - eine Bezeichnung für eine Strasse, die viele Einrichtungen der Brescianer Gardaseeregion verbindet. Weingüter, Ölmühlen, authentische Küche. Oder ein Ausflug in den Brescianer Naturpark mit unberührten Orten, steilen Gipfeln, nicht nur ein Wander- und Sportparadies, sondern gastronomische Kultur - reine Ziegenkäse, Pilze, Honig...
Die kulinarischen Genüsse der Gardaseeregion sind vielfältig Bekannt ist das besonders hochwertige, kaltgepresste Olivenöl, Weine wie der Lugana, Gropello, Bardolino oder Custoza. Es gibt schmackhafte Grappas, hervorragende Käse aus den Gebirgsregionen. Die Küche des Gardasees ist geprägt durch die Nähe des Sees und andererseits durch die Gebirgsregion. So sind Alborelle - frittierte Seefischchen oder Coregone - Gardaseeforelle beliebt. Pasta und Pizza gibt es überall, eine Spezialität sind Tagliatelle mit Pilzen, vornehmlich mit Pfifferlingen und Trüffel oder auch Tortellini mit Kürbisfüllung. Auch Risotto mit Steinpilzen (porcini) oder als Beilage Polenta aus Maisgries wird gerne gegessen. Eine Spezialität ist Stinco - Schweinshaxe aus dem Ofen und Spiedo - Fleischspiess vom Grill.
Das Papiermühlental in Toscolano-Maderno
Das Papiermühlental in Toscolano MadernoDas Papiermühlental in Toscolano MadernoEs handelt sich hierbei um den letzten Teil des Flusstales von Toscolano. Man erreicht das Tal über die Strasse von Gaino, wenn man vor der Steigung links abbiegt. Hier befanden sich Jahrhunderte lang Papierfabriken, Kalköfen und Schmieden. Noch heute sind zahlreiche Spuren der früheren Tätigkeiten erhalten.
Heute finden Sie hier, neben landschaftlich überaus reizvollen Wanderwegen durch den Naturpark des oberen Gardasees, hervorragend restaurierte Industriedenkmäler und ein hochinteressantes Museum der Universität Milano.

Die alte Papier Strasse - Längs des Tales der Papierfabriken ("Valle delle cartiere"), wie es noch heute bezeichnet wird, florierte ab dem 13. Jh. die Papierindustrie.
Das Papier erreichte über den Gardasee Verona und anschliessend über die Etsch die Adria und somit Venedig. Toscolano wurde, dank der hohen Qualität des Produktes, einer der bekanntesten Papierhersteller (beinahe gleichbedeutend mit Fabriano).

Auf Initiative von Gabriele di Pietro befanden sich in Cecina und in Messaga die ersten Druckereien, von denen 1487 auch die Bibel hergestellt wurde, die anschliessend Martin Luther für seine Übersetzung ins Deutsche benutzte. Zu den berühmtesten Buchdruckern, die in der ersten Hälfte des 16. Jh. in Toscolano arbeiteten, gehörten Paganino und Alessandro Paganini.
 
Urlaubsort Toscolano Maderno
Italien  >  Lombardei  >  Toscolano Maderno

Lage von Toscolano Maderno in Italien
  Lage in Italien  
 
Lage von Toscolano Maderno in Lombardei
  Lage in Lombardei  

Toscolano Maderno (ca. 8000 EW) ist eine hübsche, ab...Toscolano Maderno (ca. 8000 EW) ist eine hübsche, ab...Toscolano Maderno (ca. 8000 EW) ist eine hübsche, aber nicht überlaufene kleine Stadt und liegt an der Westküste des Gardasees an der "Riviera dei Limoni" und gehört damit zur Provinz Brescia/Lombardei. Das geschichtsträchtige Städtchen ist aus zwei Gemeinden entstanden, die etruskischen und römischen Ursprungs sind. Nur der Wildbach Toscolano trennt heute die beiden Ortsteile.
Die Stadt liegt sehr schön auf einer Halbinsel am Fusse des Berges Monte Pizzocolo.
Toscolano-Maderno bildet genau den geographischen Mittelpunkt des Gardasees und zeichnet sich durch ein besonders mildes Mikroklima aus. Zu vergleichen ist diese Region mit dem Mittelmeerklima der ligurischen Küste. Hier gedeihen Oliven, Zitronen, Orangen und Wein.
Der ganzjährig und regelmässig befahrene Fährhafen verbindet Maderno mit Torri del Benaco auf der Ostseite des Gardasees (ca. alle 30-40 Minuten).
Die Infrastruktur ist perfekt. Es gibt zahlreiche Restaurants, Cafes und Bars. Die medizinische Versorgung mit Apotheke und Arzt ist gewährleistet Das nächste Krankenhaus befindet sich in Gavardo bei Salo. Eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, auch grössere Supermärkte sind am Ort. Jeden Donnerstag Vormittag finden im Ortsteil Toscolano der Wochenmarkt und jeden Montag Vormittag ein kleiner Bio-Lebensmittelmarkt statt.
Es gibt ein vielseitiges kulturelles Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Führungen, Ausstellungen, Theater.
Nähere Informationen im Fremdenverkehrsamt.
Freizeitangebote in der Umgebung
Rund um den Gardasee gibt es hervorragende Sport und Frei...Rund um den Gardasee gibt es hervorragende Sport und Frei...Rund um den Gardasee gibt es hervorragende Sport- und Freizeitmöglichkeiten:
Wassersport wird natürlich gross geschrieben (Segeln, Surfen, Wasserski, Tauchen, Kite-Sufen, Rudern, Motorboote, Elektroboote).
Der See ist sehr sauber und es kann darin bedenkenlos gebadet werden.
Toscolano-Maderno besitzt einen schönen "Lungolago" - Strandpromenade und einen langen, hellen Sandstrand mit einem über 4000 qm grossen öffentlichen Strandbad. Der Lido von Toscolano-Maderno gilt als einer der schönsten am ganzen Gardasee.
Daneben ist Wandern, Bergsteigen, Mountainbike- und Rennradfahren in landschaftlich sehr interessanter Gegend mit einer Vielzahl von abwechslungsreichen Touren ein aktives Vergnügen. Der Gardasee gilt als Paradies für alle Radsportfans.
Hinter der Stadt erhebt sich der Hausberg Monte Pizzocolo von dessen Gipfel man eine herrliche Aussicht hat. Sehr beeindruckend ist z.B. auch eine Wanderung durch das historische Tal der Papiermühlen (Valle delle Cartiere), das im Mittelalter für seine Buchdruckerei berühmt war, oder eine Fahrt ins verschwiegene Valvestino Tal. Die romantischen Ortsteile Gaino, Pulciano oder Cecina, die in den Hügeln oberhalb des Sees liegen, bieten rustikale Restaurants und herrlichen Seeblick.
In der Nähe von Toscolano-Maderno liegt der sehr schön gelegene Golfplatz Bogliaco (der älteste des Gardasees). Darüberhinaus gibt es etliche weitere sehr schöne Golfplätze in der Region. Es gibt Tennisplätze und mehrere Wellness-Center mit Beautybehandlungen und Massagen. Auch Reiten ist im Hinterland von Maderno möglich.

Mehrere Vergnügungsparks wie Gardaland, Caneva World, Wasserparks, hochmoderne Thermalbäder in Sirmione, Cola und Garda bringen jede Menge Freizeitspass.
Sonstige Informationen zu diesem Angebot
Sonstige Infos zu diesem Angebot
Bei Rücktritt vor Reisebeginn von der gebuchten Reise entstehen folgende Stornogebühren:

Bis 30 Tage vor Reiseantritt 25%
Bis 14 Tage vor Reiseantritt 50%
Bis 7 Tage vor Reiseantritt 75%
Ab 7 Tagen vor Reiseantritt 90% des Reisepreises

Ich empfehle den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
 
Informationen zur Anreise nach Toscolano Maderno
Infos zur Anreise nach Toscolano Maderno
Anreise-Info über den Brenner an den Gardasee:
Für die Benutzung österreichischer Autobahnen ist eine Vignette erforderlich und es fallen Mautgebühren für die Brennerautobahn, sowie der italienischen Autobahn an.
Streckenverlauf ab München: A 8 Richtung Salzburg. Ab Inntaldreieck A 93 bis Kiefersfelden/Kufstein. Weiter auf der Inntalautobahn A 12 nach Innsbruck. Anschlussstelle "Innsbruck-Süd, Brenner, Italien" auf die Brenner-Autobahn A 13. (ab Italien dann A 22). Auf der A 22 über Sterzing, Bozen, Trento Richtung Verona.
Südroute ab Ausfahrt Affi/Lago di Garda-Sud: Tangenziale nach Peschiera, Sirmione, Desenzano, auf der Westseite des Sees Richtung Norden über Moniga, Manerba, Salo, Gardone nach Toscolano-Maderno.
Variante ab Ausffahrt Affi/Lago di Garda-Sud: Richtung Garda/Torri del Benaco. Ab Torri del Benaco regelmässige Fährverbindung nach Toscolano-Maderno (Kosten 6,50 € p. P., PKW bis 16,00 €)
Nordroute: Ausfahrt Rovereto Sud/Lago di Garda-Nord über Nago, Arco und Riva nach Limone. Am Westufer, der Gardesana Occidentale, entlang nach Gargnano bis Toscolano-Maderno.
Die Residenz befindet sich im Zentrum von Maderno.

Zwischen Limone und Gargnano ist die Strasse landschaftlich sehr reizvoll. Sie fahren aus den Alpen kommend in eine mediterrane Parklandschaft. Zahlreiche Tunnels und Galerien lassen aber keine hohe Fahrtgeschwindigkeit zu.

Entfernungen:
Desenzano: 31 km
Salo: 7 km
Gardone: 4 km
Brescia: 40 km
Verona: 42 km ab Fährhafen Torri del Benaco
Verona: 80 km (nur Strasse)
Rovereto: 61 km
Trento: 86 km
Nächster Hafen: Toscolano Maderno ca. 1 km
Altstadt Maderno: 15 Gehminuten
Entfernung zum See: 15 Gehminuten
Nächster Strand: ca. 800 Meter
nächster Golfplatz: Bogliaco ca. 1 km,
Nächster Bahnhof: Desenzano oder Rovereto
Flughafen: Verona Valerio Catullo 64 km oder Brescia Montechiari 39 km
nächste Autobahnausfahrt: Rovereto/Garda Nord ca. 55 km oder Affi/Garda Süd ca. 65 km
Nächstes Skigebiet: Malcesine/Monte Baldo 55 km und Mon
 
Preis für dieses Urlaubsangebot

 
Freie und belegte Zeiten
Durch die Verfügbarkeit von insgesamt 5 Wohnungen kann die Belegung im Kalender nicht angezeigt werden.

Fragen Sie bitte die Verfügbarkeit bei Touristik & Beratung an.

(Die freien/belegten Zeiten wurden zuletzt aktualisiert am 19.04.2017.)
 
Anfragen und Buchungen zu diesem Angebot
Anfragen und Buchungen
Monika Lorenz Touristik & BeratungMonika Lorenz Touristik & Beratung
Monika Lorenz Touristik & Beratung

Monika Lorenz Touristik & Beratung
eingetragen
seit März 2008
Monika Lorenz Touristik & BeratungMonika Lorenz Touristik & Beratung
Monika Lorenz Touristik & Beratung

Monika Lorenz Touristik & Beratung
eingetragen
seit März 2008
Touristik & Beratung Monika Lorenz
Andechser Str. 5
D-81369 München, Deutschland
Monika Lorenz
"langjährige Erfahrung in der Touristik, professionelle Beratung und unkomplizierte Abwicklung"
1.)  Anfrage per Anfrageformular:
2.)  Anfrage per Telefon:
Bitte beziehen Sie sich am Telefon unbedingt auf
dieses Angebot bei "www.urlaub-anbieter.com".
Bitte beziehen Sie sich am Tele-
fon unbedingt auf dieses Angebot
bei "www.urlaub-anbieter.com".
Telefonnummer: Telefon: +49 (0)172 8203725
Ansprechpartner: Monika Lorenz
3.)  Anfrage per E-Mail:
monika.lorenz (at) eleonas.de  <-- bitte (at) durch @ ersetzen
Ansprechpartner: Monika Lorenz
4.)  Anfrage über die Homepage: 5.)  Anfrage über die Postadresse:
Touristik & Beratung Monika Lorenz
Andechser Str. 5
D-81369 München, Deutschland
z.Hd. Monika Lorenz
 
Weitere ähnliche Angebote
Weitere ähnliche Unterkünfte in Lombardei:
Ferienwohnung in Lombardei   

Weitere ähnliche Urlaubsarten in Lombardei:
Badeurlaub in Lombardei    Erholungsurlaub in Lombardei    Golfurlaub in Lombardei   

Suche in anderen Urlaubsregionen:
Urlaub weltweit    Urlaub in Italien
Bilder Preis Freie Zeiten Anfrage/Buchung Anreise Ähnliche Angebote
 

Inhaltlich verantwortlich für die auf dieser Seite angezeigten Beschreibungstexte und Bilder ist:
Touristik & Beratung Monika Lorenz,  monika.lorenz (at) eleonas.de Andechser Str. 5,  D-81369 München,  Deutschland,  Monika Lorenz,  Tel. +49 (0)172 8203725
 
 
Disclaimer, Datenschutzerklärung, Impressum und Infos lt. ECG, Nutzungsbedingungen und Geschäftsbedingungen siehe Links auf der Startseite.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.