Login
Ferienunterkunft inserieren
www.urlaub-anbieter.com
Urlaub > Polen > Schlesien > Hotel Schlesien > Urlaub in Bad Flinsberg
Das neu eröffnete Hotel Altes Kurhaus liegt im Tal der Kw...
Das neu eröffnete Hotel Altes Kurhaus liegt im Tal der Kweiss und blickt auf eine 150 jährige Badetradition zurück. Es befindet sich direkt über den lange Jahre nicht genutzten Niederbrunnen von Bad Flinsberg.
Bad Flinsberg (Swieradow Zdroj): Urlaub & Kur im Hotel Al...
Der Kurort Bad Flinsberg liegt im Tal der Kwisa (Kweiss).
Die Zimmer des Hotel Altes Kurhaus sind sehr komfortabel...
Die Zimmer des Hotel Altes Kurhaus sind sehr komfortabel eingerichtet.
Hotel
Im Hotel Altes Kurhaus in Bad Flinsberg gibt es ein Mineralwasser-Hallenbad.
Das Restaurant des Hotel Altes Kurhaus in Bad Flinsberg...
Das Restaurant des Hotel Altes Kurhaus in Bad Flinsberg bietet polnische und internationale Küche.
Urlaub
Panorama eines Doppelzimmers im Dachgeschoss des Kurhotel Altes Kurhaus.
Markierte Wanderwege führen durch das Isergebirge an Auss...
Markierte Wanderwege führen durch das Isergebirge an Aussichtpunkten und Hochebenen vorbei und vielerorts finden Sie Bauden als Einkehrmöglichkeit. Foto: Fotolia_23331860
Hotel Unbewaldete Gipfel, Hochmoore und kleine Gebirgsdör...
Unbewaldete Gipfel, Hochmoore und kleine Gebirgsdörfer finden Sie im Isergebirge. Foto: Carsten Wolf
Ob zu Fuss oder für Sportbegeisterte mit dem Fahrrad die...
Ob zu Fuss oder für Sportbegeisterte mit dem Fahrrad - die Gebirge um Bad Flinsberg locken zum Erkunden. Foto: Fotolia Patrizia Tilly
Blick von der Kweiss über das Hotel Altes Kurhaus zum Ise...
Blick von der Kweiss über das Hotel Altes Kurhaus zum Isergebirge. Zur Kweiss hin gibt es einen sonnigen Innenhof, der im Sommer Liegemöglichkeiten bietet.
Zimmerbeispiel I für ein Doppelzimmer im Hotel Altes Kurh...
Zimmerbeispiel I für ein Doppelzimmer im Hotel Altes Kurhaus in Bad Flinsberg.
Wegen der historischen Bausubstanz sind die Zimmer im Hot...
Wegen der historischen Bausubstanz sind die Zimmer im Hotel Altes Kurhaus sehr unterschiedlich geschnitten.
Die im Oberdorf gelegene Kurstrasse Bad Flinsbergs bietet...
Die im Oberdorf gelegene Kurstrasse Bad Flinsbergs bietet viele Cafes, Restaurents und Geschäfte.
Der Kurpark Bad Flinsberg ist sehr gepflegt, die berühmte...
Der Kurpark Bad Flinsberg ist sehr gepflegt, die berühmte Wandelhalle aus Lärchenholz liegt direkt am Park.
Vor der Trink und Wandelhalle in Bad Flinsberg gibt es Te...
Vor der Trink- und Wandelhalle in Bad Flinsberg gibt es Terrassen. Sie ist mit 80 m die längste hölzerne Wandelhalle Niederschlesiens
Die Gondelbahn von Swieradow Zdroj Bad Flinsberg bringt...
Die Gondelbahn von Swieradow Zdroj/ Bad Flinsberg bringt Gäste zu dem Aussichtspunkt, zur ehemaligen Heufuderbaude, oberhalb der Stadt.
Den Gästen des Alten Kurhaus stehen kostenfrei Hallenbad...
Den Gästen des Alten Kurhaus stehen kostenfrei Hallenbad und Whirlpool zur Verfügung.
Das Hotel Altes Kurhaus in Bad Flinsberg hat sich auf Min...
Das Hotel Altes Kurhaus in Bad Flinsberg hat sich auf Mineralanwendungen und Kneipp-Kuren spezialisiert, es gibt ein Mineralwasser-Hallenbad und Saunen und viele weitere Anwendungsangebote.
Detail der Zimmerausstattung im Alten Kurhaus in Bad Flin...
Detail der Zimmerausstattung im Alten Kurhaus in Bad Flinsberg.
Für Wanderbegeisterte ist die gesamte südpolnische Gebirg...
Für Wanderbegeisterte ist die gesamte südpolnische Gebirgsregion ideal geeignet und bietet wunderschöne Ausblicke. Foto: LianeM- Fotolia
Alle 20 Bilder auf einen Blick ansehen

Bad Flinsberg (Swieradow Zdroj): Urlaub & Kur im Hotel Altes Kurhaus im Grünen

Hotel Altes Kurhaus in Bad Flinsberg/ Swieradow Zdroj: Ein komfortables Kurhotel mit 33 Zimmern, eigenen Mineralquellen und Mineralwasser-Hallenbad - es liegt in einer Schleife des Flusses Kweiss im Grünen, mit grosser Kurabteilung

Urlaub-Region:   Polen  >  Schlesien
Urlaub-Ort:
Bad Flinsberg 
Ihr komplettes Leistungs-Inklusive-Paket in Bad Flinsberg im ***+Hotel Altes Kurhaus:

• 7/14/21 x Übernachtung mit Frühstücksbüfett
• 7/14/21 x Abendessen
• 1 ärztliche Konsultationen
• 10 Anwendungen je Woche (15x ab 30.04. -25.06. und ab 26.11.17)
• Nutzung von Mineralwasser-Hallenbad und Whirlpool ausserhalb der Behandlungszeiten
• Nutzung von Sauna
• Transfer ab/an Haustür ab Sachsen (ab 26.11.17)
• Teilnahme am Kulturprogramm (innerhalb von 14 Tagen werden geboten: Diavortrag, Folkloreabend, Tanzabend, Abend der polnischen Küche, im Sommer Grillabend, Akkordeonabend, Filmabend, Abend zur Geschichte von Bad Flinsberg, Spaziergang durch Bad Flinsberg)
• deutschsprachiger Gästeservice im Hotel Altes Kurhaus
• umfangreiche Reiseunterlagen

Um Ihnen die schnelle Orientierung zu erleichtern - hier die drei wichtigsten Punkte, die das Hotel Altes Kurhaus von anderen unterscheiden:

1. Top-Lage am Fluss im Grünen
2. Gehobene Ausstattung
3. eigene Mineralquellen und Mineralwasser-Hallenbad
Das Hotel Altes Kurhaus in Bad Flinsberg
Das Hotel Altes Kurhaus in Bad FlinsbergDas Hotel Altes Kurhaus in Bad FlinsbergIm komplett denkmalgerecht modernisierten Hotel Altes Kurhaus erwarten Sie Mineralquellen im Haus, denn das Gebäude liegt an den 1811 entdeckten Flinsberger Niederbrunnen.

Das Alte Kurhaus liegt im Tal am Ufer der Kwisa (Queiss), ca. 15 Minuten vom Zentrum entfernt im Grünen. Es hat sich auf Mineralanwendungen und Kneipp-Kuren spezialisiert - auch gibt es ein Mineralwasser-Hallenbad.

Hotelausstattung - Altes Kurhaus in Bad Flinsberg:
Im Hotel Altes Kurhaus gibt es überschaubare 30 Zimmer, Rezeption, Lift, Restaurant mit Arkaden, Cafe mit Terrasse und eine Anwendungsabteilung.

Hotel-Zimmer:
Die sehr komfortabel ausgestatteten Doppelzimmer sind ca. 22-35 m² gross und bieten Dusche/WC, Flachbildfernseher und Telefon.
Einzelzimmer sind in der Regel kleine Doppelzimmer zur Alleinnutzung

Wellness und Sport:
Der Wellness-Bereich umfasst ein Mineralwasser-Hallenbad (10x6 m, 30° C), einen Solewhirlpool (36° C), Sauna und Dampfbad.
Gegen Gebühr: Nordic Walking, Bademantelservice

Internet: W-Lan in der Lobby

Sicheres Parken:
Am Haus gibt es videoüberwachte kostenlose Parkplätze
Wandern im Iser- und Riesengebirge
Wandern im Iser und RiesengebirgeWandern im Iser und RiesengebirgeIser- und Riesengebirge als Teil der Sudeten sind ein ideales Wandergebiet mit markierten Wanderwegen, wunderschönen Ausblicken und vielen traditionsreichen Berghütten - den Bauden - als Einkehrmöglichkeiten.

Oberhalb von Bad Flinsberg liegt der Kamm des Isergebirges (polnisch: Gory Izerskie), eines wunderschönen Mittelgebirges an der Grenze zu Tschechien miteher flacheren Berghängen, schönen Hochebenen und tief eingeschnittenen Flusstäler. Typisch für das Isergebirge sind Hochmoore und Wasserfälle und der höchste Berg ist die Wysoka Kopa (1127 m; Grüne Koppe), bekannter jedoch ist der Smrk (Tafelfichte, 1125 m mit Aussichtsturm). Über das Gebirge verläuft die Wasserscheide: Flüsse auf der südöstlichen Gebirgsseite fliessen in die Nordsee, die auf der Nord- und Westseite in die Ostsee.
Von Bad Flinsberg aus ist eine Wanderung zur Heufuderbaude (1100 m) oder zur Hochebene Hala Izerka (grosse Iserweise) sehr reizvoll.

Das Riesengebierge (Karkonosze) ist der höchste Teil der Sudeten und hat zum Teil subalpinen Charakter mit Bergseen, steilen felsigen Bergflanken und eiszeitlichen Gletscherkaren. Grosse Teile des Riesengebirges stehen als Nationalpark unter Naturschutz. An vielen Orten finden sich eindrucksvolle Felsformationen aus Granitfels, die durch ungleichmässige Verwitterung bis zu 30 Meter hohe Türme und Blöcke in Formen bilden, die denen von Tieren oder Menschen ähneln (z.B. Mädelsteine, Mittagsstein). Der höchste Gipfel des Riesengebirges ist die berühmte 1600 m hohe Sniezka/ Schneekoppe bei Karpacz/ Krummhübel.

Der Kammweg des Riesengebirges ist der bekannte Freundschaftsweg, der auf der Grenze zwischen Polen und Tschechien verläuft. Er zieht zahlreiche Wanderbegeisterte an, denn Sehenswürdigkeiten wie die Mittagssteine, die Schneekoppe, die Wasserfälle von Schreiberhau oder die Elbquelle in 1400 m Höhe in der Nähe von Spinderleruv Mlyn/ Spindlermühle liegen ebenso an dieser Route wie zahlreiche Bauden.

Foto (C. Wolf): Blick zur Schneekoppe
Ausflüge ins nahe Tschechien, nach Prag oder nach Breslau
Ausflüge ins nahe Tschechien, nach Prag oder nach BreslauAusflüge ins nahe Tschechien, nach Prag oder nach BreslauTschechien, das Riesengebirge und die berühmten Städte Breslau und Prag liegen nicht fern von Bad Flinsberg und bieten sich für Ausflüge und Erkundigungen an.

Ungefähr zehn Kilometer südlich von Bad Flinsberg beginnt Tschechien. Sie sollten die Gelegenheit nutzen, unter anderem hier den Bergort Frydlant/ Friedland (ca. 25 km entfernt) mit dem 1893-1896 erbauten Rathaus, mit der Altstadt mit Markt und mit der bekannten Burg zu besuchen. Der frühgotische runde Turm der Burg bildet noch heute den Kern des Ensembles, in welchem auch ein Burgmuseum untergebracht ist.

Wroclaw, das ehemalige Breslau, gilt als Hauptstadt der historischen Region Schlesien und liegt nördlich der Sudeten an der Odra/ Oder, von Bad Flinsberg nur ca. 180 km entfernt.
Als eine der schönsten und ältesten Städte Polens besticht sie insbesondere durch ihre jugendliche und quirlige Atmosphäre.
Besichtigen Sie in Breslau das Rathaus mit dem Schweidnitzer Keller, die unzähligen grossen Hallenkirchen, den Markt, einen der grössten Marktplätze Europas, die Leopolidina-Aula der Breslauer Universität, die Jahrhunderthalle (Unesco-Weltkulturerbe) und vor allem die Dominsel, das kirchliche Zentrum der Stadt.
Ein Aufstieg auf den Turm der Dorotheenkirche am Markt ermöglicht einen Blick über die liebevoll wiederaufgebaute Altstadt und ebenso ist die grosse Markthalle an der Oder einen Abstecher Wert.

Gleichfalls nur 180 km von Bad Flinsberg entfernt findet sich Prag, die an der Moldau gelegene Hauptstadt Tschechiens und eine der schönsten Städte Europas. Die auf der Liste als UNESCO-Weltkulturerbes stehende Altstadt, das Goldene Gässchen, der Veitsdom, der Hradcany/ Hradschin, die Prager Burg, das Rathaus mit der astronomischen Uhr, der Wenzelsplatz, die Karlsbrücke, der Pulverturm und viel Sehenswertes mehr verzaubern die Besucher und Besucherinnen dieser Stadt.

Foto: Blick auf den Marktplatz Wroclaw/ Breslaus
 
Urlaubsort Bad Flinsberg
Polen  >  Schlesien  >  Bad Flinsberg

Am westlichen Rand von Schlesien in einer der interessant...Am westlichen Rand von Schlesien in einer der interessant...Am westlichen Rand von Schlesien in einer der interessantesten Gegenden Polens liegt am Isergebirge der beliebte polnische Bergkurort Bad Flinsberg/ Swieradow Zdroj, welcher 1337 erstmals erwähnt wurde.
Der anerkannte Mineralkurort Bad Flinsberg ist von stillen Wäldern und malerischen Bergen umgegeben. Eine ruhige Lage und reine Luft bieten die Möglichkeit, eine aktive Erholung mit einer Kur zu verbinden. Für sein Mikroklima bekannt verdankt Bad Flinsberg seinen guten Ruf auch den natürlichen Reichtümern wie eisen- und radonhaltige Mineralquellen, radonhaltiger Luft, grossen Vorkommen von radonhaltigem Moor und Fichtenrinde als Heilmittel.

Für die Region Niederschlesiens typisch sind die vielen schlesischen Bergvillen mit ihren geschlossenen Holzbalkonen und den Holzverschalungen, um dem rauhen Klima des Isergebirges zu trotzen.
Das Oberdorf Bad Flinsbergs, in dem sich das zentrale Kurhaus mit der berühmten hölzernen Wandelhalle, die Kuranlagen, die Kurstrasse, der Kurpark, und die meisten Hotels befinden, erstreckt sich zu Füssen des 1.107 Meter hohen Heufuders, das Unterdorf dagegen im langgezogenen Tal der Kweiss (Kwisa).
In der Kurstrasse des Oberdorfes befinden sich zahlreiche Cafes, Restaurants und Geschäfte.
Vom oberen Ortsrand führt eine neu erbaute Gondelbahn hinauf zur Berghütte Heufuderbaude (Stog Izerskie), von der ein wunderschöner Blick über die Stadt genossen werden kann.

Über das ganze Jahr ist Bad Flinsberg ein idealer Ausgangspunkt für das Erleben des Isergebirges: für Wanderungen oder Wintersport an den Hängen des Isergebirges gibt es gut ausgebaute Infrastruktur (Wanderwege, Bauden, Seilbahnen, Ski- Abfahrtspisten, Langlaufloipen, Rodel - und Bobbahnen, Snowboardpisten) und in der Stadt Verleihstellen für Wintersportausrüstung.

Foto (Carsten Wolf): Die Trink und Wandelhalle von Bad Flinsberg/ Swieradow Zdroj
Freizeitangebote in der Umgebung
Sehenswertes in Bad Flinsberg Swieradow Zdroj:<br><br>...Sehenswertes in Bad Flinsberg Swieradow Zdroj:<br><br>...Sehenswertes in Bad Flinsberg/ Swieradow Zdroj:

* Wandelhalle (80 m lang) mit Orchesterpodium
* Kurpark von 1900 eingeweiht
* Heimatstube, Izerskie Centrum Wspierania Przedsiebiorczosci
* Museum Teufelsmühle (Czarci Mlyn) in Czerniawa Zdroj (Bad Schwarzbach)
* Galerie Ma-Do in der Trink- und Wandelhalle
* Künstlerdorf Wolimierz
* Czerniawa Zdroj (Bad Schwarzbach), ehemals eigenständiger Kurort, heute Stadtteil von Bad Flinsberg

Ausflüsgziele in der Nähe von Bad Flinsberg/ Swieradow Zdroj:

* Szkarska Poreba/ Schreiberhau mit zwei Wasserfällen
* die historische Altstadt von Görlitz
* das Ritterschloss Czocha bei Lesna, eine mittelalterliche Grenzburg
* die Keramikstadt Boleslawiec/ Bunzlau mit dem Keramikmuseum
* die Renaissance-Schlossanlage in Kliczkow/ Klitschdorf mit grossem Schlosspark
* das Schloss Ksiaz (Fürstenstein) bei Walbrzych/ Waldenburg
* die mittelalterliche Stadtmauer von Lwowek Slaski/ Löwenberg
* das grösste Zisterzienserkloster Schlesiens in Lubiaz/ Leubus
* die Friedenskirchen von Jauer (Jawor) und Schweidnitz (Swidnica) -Unesco-Weltkulturerbe
* die historische Altstadt von Jelenia Gora (früher Hirschberg)
* die Burgruine Chojnik (Kynast) mit Aussichtsturm
* die Gedenkstätte KZ Rogoznica/ Gross-Rosen
* der alte Kurort Duszniki-Zdroj/ Bad Reinerz
* der traumhafte Kurort von Kudowa-Zdroj/ Bad Kudowa
* Liberec CZ (früher Reichenberg) mit Altstadt und Hausberg Jested
* die alte Schmuckstadt Jablonec nad Nisou CZ (Gablonz an der Neisse)
* Ausflug in den Nationalpark Riesengebirge (Karkonosze) mit der Schneekoppe/ Sniezka

Weitere Freizeitaktivitäten in Bad Finsberg/ Swieradow Zdroj:

* Wandern (gekennzeichnete Wanderwege)
* Wintersport
* Aquapark mit Saunawelt, Schwimmer/Erholungsbereich und Kinderwelt mit Rutschen
* Gondelbahn zur Berghütte Stog Izerskie (2,2 km lang, 440 Höhenmeter)

Foto: Heufuderbaude oberhalb von Bad Flinsberg
Sonstige Informationen zu diesem Angebot
Sonstige Infos zu diesem Angebot
Der Travel-Netto-Tipp:
Einmalig ist das Mineralwasserhallenbad und die eigenen Mineralquellen im Haus. Das Alte Kurhaus gehört zu den komfortabelsten Hotels in Bad Flinsberg und ist klein und überschaubar.

Angebotene Anwendungen im Hotel "Altes Kurhaus" in Bad Flinsberg/ Swieradow Zdroj (Auszug):
Kneipp-Anwendungen, Solebäder, Perlbäder, Moorpackungen, Unterwassermassagen, Inhalationen, Wassergymnastik im Mineralbecken, Teilkörpermassagen, Magnetotherapie, Kryotherapie, verschiedene Elektrotherapien
Gegen Gebühr: Fussreflexzonenmassagen, Lymphdrainagen, Ganzkörpermassagen, Hot-Stone-Massagen

Eigene Heilquellen: Ludvikquelle, Niederbrunnen und Sophiaquelle

Kleine Hunde sind im Hotel gegen Gebühr erlaubt.
 
Informationen zur Anreise nach Bad Flinsberg
Infos zur Anreise nach Bad Flinsberg
Es gibt verschiedene gute Möglichkeiten, das Hotel "Altes Kurhaus" in Bad Flinsberg/ Swieradow Zdroj und die Region am Iser- und Riesengebirge zu erreichen.

Mit dem PKW:
Sie fahren über die Autobahn 4 nach Görlitz, überqueren dort die Grenze. Nach der Grenze fahren Sie rechts in Richtung Jelenia Gora. Nach ca. 30 km biegen Sie rechts ab Richtung Swieradow Zdroj. Von Görlitz aus sind es ungefähr 45-60 Minuten Fahrt.

Mit dem Zug:
Sie können mit dem Zug nach Görlitz fahren. Dort nehmen Sie den Stadtbus zur Schwesterstadt Zgorzelec auf der anderen Oderseite und fahren mit dem Linienbus ca. 1,5 Stunden weiter nach Swieradow Zdroj. Nach Karpacz gelangen Sie mit dem Zug bis Jelenia Gora und von dort aus weiter mit Taxi oder Linienbus.

Mit dem Linienbus:
Aus mehreren Regionen Süd- und Westdeutschlands gibt es Linienbus-Verbindungen nach Jelenia Gora. Fragen Sie in Ihrem Reisebüro.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: 01803-484833 (9 Ct. /min, vom Handy max. 42 Ct. /min)
 
Preis für dieses Urlaubsangebot

 
Freie und belegte Zeiten
 
Anfragen und Buchungen zu diesem Angebot
Anfragen und Buchungen
Travel-Netto Sp. z o. o. NIP 671-17-40-036
ul. Dubois 23
78-100 Kolberg, Polen
Ania Jamrozek oder Jaroslaw Belchnerowski
1.)  Anfrage per Anfrageformular:
2.)  Anfrage per Telefon:
Bitte beziehen Sie sich am Telefon unbedingt auf
dieses Angebot bei "www.urlaub-anbieter.com".
Bitte beziehen Sie sich am Tele-
fon unbedingt auf dieses Angebot
bei "www.urlaub-anbieter.com".
Telefonnummer: Telefon: 01803 - 48 48 33
Ansprechpartner: Ania Jamrozek oder Jaroslaw Belchnerowski
3.)  Anfrage per E-Mail:
info (at) travelnetto.de  <-- bitte (at) durch @ ersetzen
Ansprechpartner: Ania Jamrozek oder Jaroslaw Belchnerowski
4.)  Anfrage über die Homepage: 5.)  Anfrage über die Postadresse:
Travel-Netto Sp. z o. o. NIP 671-17-40-036
ul. Dubois 23
78-100 Kolberg, Polen
z.Hd. Ania Jamrozek oder Jaroslaw Belchnerowski
 
Weitere ähnliche Angebote
Weitere ähnliche Unterkünfte in Polen:
Hotel in Polen   

Weitere ähnliche Urlaubsarten in Polen:
Bergurlaub in Polen    Kururlaub in Polen   

Suche in anderen Urlaubsregionen:
Urlaub weltweit    Urlaub in Polen
Bilder Preis Freie Zeiten Anfrage/Buchung Anreise Ähnliche Angebote
 

Inhaltlich verantwortlich für die auf dieser Seite angezeigten Beschreibungstexte und Bilder ist:
Travel-Netto Sp. z o. o. NIP 671-17-40-036,  info (at) travelnetto.de ul. Dubois 23,  78-100 Kolberg,  Polen,  Ania Jamrozek oder Jaroslaw Belchnerowski,  Tel. 01803 - 48 48 33
 
 
Disclaimer, Datenschutzerklärung, Impressum und Infos lt. ECG, Nutzungsbedingungen und Geschäftsbedingungen siehe Links auf der Startseite.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.