Login
Ferienunterkunft inserieren
www.urlaub-anbieter.com
Urlaub > Deutschland > Brandenburg > Niederlausitz-Spreewald > Urlaub in Welzow
Fahrt mit dem Mannschaftstransportwagen in den aktiven Ta...
Fahrt mit dem Mannschaftstransportwagen in den aktiven Tagebau
Erlebnis aktiver Tagebau Mit excursio zur Lausitzer Braun...
Für Kurzentschlossene: Geländewagen-Tour in den aktiven Tagebau (zum Teil auch ohne Voranmeldung erlebbar)
Hautnah die Giganten aus Stahl besichtigen. Zum Beispiel...
Hautnah die Giganten aus Stahl besichtigen. Zum Beispiel: Die Abraumförderbrücke F60.
Mit dem Geländewagen oder Mannschaftstransportwagen die...
Mit dem Geländewagen oder Mannschaftstransportwagen die bizarre Tagebaulandschaft entdecken
Eine der drei Stationen im aktiven Tagebau. Der Halt an...
Eine der drei Stationen im aktiven Tagebau. Der Halt an der Förderbrücke F60
Urlaub
Der Mannschaftstransportwagen - das Fahrzeug, mit dem der Bergmann seinen Arbeitsplatz erreicht. Mit dem selben Fahrzeug führen wir Sie durch den Tagebau.
Mit dem Mannschaftstransportwagen bis zur Kohle in 100 Me...
Mit dem Mannschaftstransportwagen bis zur Kohle in 100 Metern Tiefe.
Bagger in Aktion.
Bagger in Aktion.
Bagger in Aktion.
Bagger in Aktion.
Halt in der wüstenähnlichen Landschaft mit Blick auf die...
Halt in der wüstenähnlichen Landschaft mit Blick auf die Tagebaugeräte
In historischer Umgebung auf Gut Geisendorf erwartet Sie...
In historischer Umgebung auf Gut Geisendorf erwartet Sie eine deftige Bergmannsvesper
Imbisstafel in wüstenähnlicher Landschaft
Imbisstafel in wüstenähnlicher Landschaft
Das weltweit modernste Braunkohlekraftwerk in Schwarze Pumpe
Das weltweit modernste Braunkohlekraftwerk in Schwarze Pumpe
Der Absetzer bei Sonnenuntergang. Die Stahlgiganten bei...
Der Absetzer bei Sonnenuntergang. Die Stahlgiganten bei Nacht sind ein Erlebnis wert.
Weinverkostung am neu angelegten Weinberg 'Wolkenberg'
Weinverkostung am neu angelegten Weinberg "Wolkenberg"
Besucher am Weinberg auf dem Gelände der ehemaligen Gemei...
Besucher am Weinberg auf dem Gelände der ehemaligen Gemeinde Wolkenberg.
Rekultiverung am Tagebau Welzow Süd. Neues Land entsteht
Rekultiverung am Tagebau Welzow-Süd. Neues Land entsteht
Tagebau aus dem Geländewagen gesehen, ist immer ein Erleb...
Tagebau aus dem Geländewagen gesehen, ist immer ein Erlebnis der besonderen Art
Nichts ist unmöglich und nervenaufreibender als eine Safa...
Nichts ist unmöglich und nervenaufreibender als eine Safari auf abenteuerlichen Routen um den Tagebau
Wanderung durch atemberaubende Tagebaulandschaft. Seien...
Wanderung durch atemberaubende Tagebaulandschaft. Seien Sie Zeuge, wie sich die Natur die Landschaft zurückerobert.
Zu diesem Angebot gibt es 4 weitere Bilder.

Erlebnis aktiver Tagebau - Mit excursio zur Lausitzer Braunkohle

Ob mit dem Mannschaftstransportwagen, Geländewagen oder zu Fuss - Erleben Sie hautnah die Dimensionen eines Lausitzer Braunkohlentagebaues. Erfahrene Gästeführer bringen Sie in Tuchfühlung mit riesigen Baggern, der Abraumförderbrücke F60 und dem Kohleflöz

Urlaub-Region:   Deutschland  >  Brandenburg  >  Niederlausitz-Spreewald
Urlaub-Ort:
WelzowLage von Welzow
  (Tagebau Welzow-Süd)
Mit excursio in den Tagebau - Ein Erlebnis der ganz besonderen Art

Das Lausitzer Seenland ist die grösste künstliche Seenlandschaft Europas, die aus ehemaligen Tagebauen entstanden ist. Noch vor wenigen Jahrzehnten prägten Tagebaue und Brikettfabriken das Landschaftsbild. Heute wird in der Lausitz noch in fünf Tagebauen Braunkohle gefördert. Zu Ihnen gehört der Tagebau Welzow-Süd mit einer jährlichen Fördermenge von über 20 Millionen Tonnen Rohbraunkohle. Der grösste Teil wird im Kraftwerk Schwarze Pumpe zur Stromerzeugung genutzt.

Ob mit dem Mannschaftstransportwagen, einem Geländewagen oder zu Fuss - erleben Sie mit uns die Dimensionen eines Lausitzer Braunkohlentagebaues. Erfahrene Gästeführer bringen Sie in Tuchfühlung mit riesigen Baggern, der Abraumförderbrücke F60 und dem Kohleflöz. Nicht weniger beeindruckend als die Technik ist die bizarre Landschaft aus Böschungssystemen, Kippen und Halden oder die Landschaft nach dem Bergbau. Zu ihr gehören Land- und Forstwirtschaftsflächen, aber auch der in seiner Art einmalige Wolkenberger Weinhang. Einen besonderen Imbiss bietet die Bergmannsvesper auf Gut Geisendorf.
Touren von April bis Oktober 2017
Touren von April bis Oktober 2017Touren von April bis Oktober 2017Öffentliches Tourenprogramm
von April bis Oktober 2017

"Kohle, Sand und Bergmannshand" Schnuppertour - Kurztour in den Tagebau
jeden Donnerstag, 15 - 17 Uhr, 20 € p. P. *

"Von der Kohle zum Strom" inkl. Imbiss
Fahrt in den Tagebau, die Bergbaufolgelanschaft und einer Kraftwerksführung inkl. Imbiss in wüstenartiger Landschaft
jeden 1. Samstag im Monat, 11 - 16 Uhr, 42 € p. P.

"Kohle, Sand und Bergmannshand" inkl. Imbiss
Fahrt in den Tagebau inkl. Imbiss in wüstenartiger Landschaft
jeden 2. Samstag im Monat, 11 - 14.30 Uhr, 35 €*

"Kohle, Sand und Bergmannshand" inkl. Bergmannsvesper
Mit dem Manschaftstransportwagen in den Tagebau inkl. rustikaler Bergmannsvesper in historischer Umgebung
jeden 3. Samstag im Monat, 10.30 - 14.00 Uhr, 39 € p. P. *

"Kohle, Sand und Bergmannshand"
Im Mannschaftstransportwagen zu den Baggern und in die Rekultivierung/Weinberg
jeden 4. Samstag im Monat, 14 - 17 Uhr, 25 € p. P. *
und jeden Sonntag mit Start am Gut Geisendorf, 13 - 15.30 Uhr

"Kohle, Sand und Bergmannshand" ab Familienpark Grosskoschen
Fahrt in den aktiven Tagebau mit Start am Familienpark Grosskoschen
in den Sommer- und Herbstferien (Sachsen u. Brandenburg)
jeden Dienstag, 10 - 13.30 Uhr, 25 €* p. p.

Weitere Termine und ein ausführliches Tourenprogramm finden Sie auf
www. bergbautourismus. de

*Ermässigte Preise für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte
Highlight - Sondertouren 2017
Highlight Sondertouren 2017Highlight Sondertouren 2017Sondertouren zu bestimmten Terminen

"Tagebauimpressionen zur Winterzeit" inkl. Bergmannsvesper
Fahrt in die winterliche Bergbaulandschaft
11.02. und 25.02.2017,14 - 17 Uhr
11.03. und 25.03.2017,14 - 17 Uhr
03.12. und 17.12.2017,14 - 17.30 Uhr
13.01. und 27.01.2018,14 - 17.30 Uhr, je 39 €* p. P.

"Vom Sandstrand zum Kohleflöz" inkl. Kaffee und Kuchen
Mit Seeschlange und Mannschaftstransportwagen vom Lausitzer Seenland in den aktiven Tagebau
11.07. und 01.08., 13 - 18 Uhr, 45 € p. P. inkl. Kaffee und Kuchen

"Sonnenuntergang im Tagebau" inkl. Imbiss
Fahrt in den aktiven Tagebau mit kleiner Wanderung, Imbiss bei Sonnenuntergang und Blick auf die beleuchteten Bagger
06.05. und 05.08., 18.30 - 22 Uhr, 39 €* p. P.

"Kohle, Wein und neues Land" inkl. Weinverkostung
Fahrt in den Tagebau und zum Weinberg inkl. Weinproben
30.09. und 07.10., 14 - 17.30 Uhr, 42 € p. P.

"Zwischen Kohle und Wasser" inkl. Imbiss
Tagebaubefahrung mit Besichtigung der Dichtwand
20.05. und 19.08., 10.30 - 16 Uhr, 42 €* p. P.

"Wege zur Kohle" inkl. Imbiss
Informative Wanderung durch den Tagebau
03.09., 10 - 13.30 Uhr, 29 €* p. p.

"Stahlgiganten bei Nacht" inkl. Bergmannsvesper
Abendfahrt zu den beleuchteten Grossgeräten
01.04. und 07.10., 18.30 - 22 Uhr, 39 €* p. P.

"Dem Wolf auf der Spur" inkl. Imbiss
Erkundung der bizarren Tagebaulandschaft zu Fuss
02.04. und 29.07., 10 - 13 Uhr, 19 € p. P. (Mindestteilnehmer 6 Personen)

"Bergbau damals und heute" inkl. Brotzeit
120 Jahre Braunkohlenbergau in vier Stunden - Wanderung durch den Steinitzer Altbergbau und Befahrung des Tagebaus Welzow-Süd
29.04.; 10.06. und 26.08., 15 - 19 Uhr, 29 €* p. P.

Weitere Termine und ein ausführliches Tourenprogramm finden Sie auf
www. bergbautourismus. de

*Ermässigte Preise für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte
Tägliche Touren (auch ohne Anmeldung)
Tägliche Touren (auch ohne Anmeldung)Tägliche Touren (auch ohne Anmeldung)Geländewagen-Tour durch den aktiven Tagebau - Ohne Voranmeldung zu den Bagern

Sie werden von einem Gästeführer exklusiv zu den Tagebaugeräten, dem Braunkohlenflöz und in die Bergbaufolgelandschaft gefahren.

Dauer: ca. 2 Stunden

Fahrzeug 1 - Toyota (max. 7 Plätze)
199,- € bis 4 Personen, jede weitere Person 25,- €
150,- € Familienpreis (2 Erwachsene/2 Kinder)

Fahrzeug 2 - UAZ (max. 8 Plätze)
199,- € bis 4 Personen, jede weitere Person 25,- €
150,- € Familienpreis (2 Erwachsene/2 Kinder)

Täglich buchbar

Mo - Fr: 10 bis 17 Uhr sofort buchbar
Sa + So + Feiertags: 24 Std Voranmeldung notwendig
Auf Anfrage unter 035751 275050 buchbar.
 
Urlaubsort Welzow
Deutschland  >  Brandenburg  >  Niederlausitz-Spreewald  >  Welzow
(Tagebau Welzow-Süd)

Lage von Welzow in Deutschland
  Lage in Deutschland  
 
Lage von Welzow in Brandenburg
  Lage in Brandenburg  

Welzow Stadt am Tagebau<br>Als &quot;Stadt am Tagebau&quo...Welzow Stadt am Tagebau<br>Als &quot;Stadt am Tagebau&quo...Welzow - Stadt am Tagebau
Als "Stadt am Tagebau" blickt Welzow auf eine 150-jährige, florierende Industrieentwicklung zurück. In den nächsten Jahren zieht der voranschreitende Tagebau am östlichen Stadtrand von Welzow vorbei. Die Stadt ist der ideale Startpunkt für Erkundungen rund um den Tagebau, das Lausitzer Seenland und der Industriekultur. Vom excursio Besucherzentrum starten Touren in den Tagebau Welzow-Süd mit seinen gigantischen Grossgeräten, in das Altbergbaugebiet um Steinitz sowie in das Lausitzer Seenland.

Das Team des Bergbautourismus-Verein organisiert Familienausflüge, Tagungen und Events. Ganz gleich ob Sie ein Catering, einen Bustransfer oder Übernachtungsmöglichkeiten benötigen - Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.
Freizeitangebote in der Umgebung
Wir sind Ihr Ansprechpartner f&#252;r Tourismus rund um...Wir sind Ihr Ansprechpartner f&#252;r Tourismus rund um...Wir sind Ihr Ansprechpartner für Tourismus rund um den Tagebau Welzow. Wir führen Sie in den gigantischen Tagebau und stellen Ihnen Ihre individuelle Tour zusammen z.B."Kohle, Sand, und Begmannshand" - Fahrten in den Tagebau, "Von der Kohle zum Strom" - inkl. Kraftwerk Schwarze Pumpe oder "Vom Sandstrand zum Kohleflöz" ins Lausitzer Seenland - ob für Stunden oder Tage.

Wandern Sie im Tagebau durch Canyons, Wüsten und Oasen. Seien Sie Zeuge wie die Natur die Landschaft zurückerobert. Umrunden Sie den Tagebau mit dem Rad, im Jeep oder im Mannschaftstransportwagen zur Technik. Wandern Sie durch die Rekultivierung und staunen Sie über die neue Landschaft nach dem Bergbau. Was wird aus der Kohle gemacht? Besichtigen Sie eines der modernsten Braunkohlekraftwerke - vom 161 Meter hohen Kesselhaus haben Sie einen grossartigen Ausblick auf die gesamte Lausitz. Im Tagebau Welzow ist eine F60 in Betreib. Wir bringen Sie von dort direkt zur Museumsförderbrücke F60, die Sie besteigen können.

Ausflugstipps im Umkreis von Welzow:

"Rostiger Nagel" 30m hohe Landmarke
Überblick über einen grossen Teil des neuen, Lausitzer Seenlandes", Windpark Klettwitz, Kraftwerke Schwarze Pumpe und Boxberg und Jänschwalde

Lausitzer Findlingspark Nochten Einmalig in Europa
Zeugen der Eiszeit in blühenden Landschaften

Fürst-Pückler-Park Bad Muskau
Im Muskauer Faltenbogen, faszination Natur - künstlerischangelegter Park,
saniertes Schloss, Orangerie

EuroSpeedway Lausitz
Modernste Test- und Rennstrecke Europas

Saurierpark in Kleinwelka
Faszinierender Park mit über 100 original getreuen Plastiken der urzeitlichen Riesen

Spreewald (45 km)
Kostbarkeit unter den Landschaften, einzigartige Fliesslandschaft, 480 km² Biosphärenreservat,
Kahnfahren, Museum, Paddeln, Spreewaldgurken

Cottbus (45 km)
Parkstadt an der Spree, Spreeauenpark, Fürst-Pückler-Park Branitz mit einmaligen Erdpyramiden, Tierpar
Sonstige Informationen zu diesem Angebot
Sonstige Infos zu diesem Angebot
Für alle Touren ist eine Voranmeldung erforderlich. Es gilt ein Mindestalter von 10 Jahren für Fahrten mit dem Mannschaftstransportwagen. Dem Wetter angepasste Kleidung und festes, geschlossenes Schuhwerk sind Voraussetzung. Tourdurchführung steht unter bergtechnischem und witterungsbedingtem Vorbehalt (höhere Gewalt). Teilnahme auf eigene Gefahr. Änderungen der Tourentermine vorbehalten.
Einige Touren sind barrierefrei möglich - Wir informieren Sie gern.
 
Informationen zur Anreise nach Welzow
Infos zur Anreise nach Welzow
aus Richtung Norden: - A13 bis Spreewaldreieck- Richtung Cottbus - Abfahrt Cottbus West
- weiter Richtung Senftenberg bis Neupetershain-Nord
- dort links ab Richtung Welzow
- Hauptstrasse bis Welzow folgen und dann bitte der Ausschilderung
bis zum excursio-Besucherzentrum im Alten Bahnhof folgen

aus Richtung Süden: - A 13 bis Abfahrt Grossräschen - weiter Richtung Senftenberg
- bis Kreuzung B 96 und B 156 und nach links abbiegen
Richtung Hoyerswerda bis Proschim dor links abbiegen nach Welzow
- und dann bitte der Ausschilderung
bis zum excursio-Besucherzentrum im Alten Bahnhof folgen
 
Preis für dieses Urlaubsangebot
 
Anfragen und Buchungen zu diesem Angebot
Anfragen und Buchungen
Weine vom Weinberg Wolkenberg verkostenWeine vom Weinberg Wolkenberg verkosten
Weine vom Weinberg Wolkenberg verkosten

Weine vom Weinberg Wolkenberg verkosten
eingetragen
seit November 2007
Weine vom Weinberg Wolkenberg verkostenWeine vom Weinberg Wolkenberg verkosten
Weine vom Weinberg Wolkenberg verkosten

Weine vom Weinberg Wolkenberg verkosten
eingetragen
seit November 2007
excusio Besucherzentrum
Heinrich-Heine-Strasse 2
03119 Welzow, Deutschland
Viola Kulke
"Diese Weine vom Weinberg "Wolkenberg" können verkostet und erworben werden."
1.)  Anfrage per Anfrageformular:
2.)  Anfrage per Telefon:
Bitte beziehen Sie sich am Telefon unbedingt auf
dieses Angebot bei "www.urlaub-anbieter.com".
Bitte beziehen Sie sich am Tele-
fon unbedingt auf dieses Angebot
bei "www.urlaub-anbieter.com".
Telefonnummer: Telefon: 0049 / (0)35751 - 27 505-20
Ansprechpartner: Viola Kulke
3.)  Anfrage per E-Mail:
info (at) bergbautourismus.de  <-- bitte (at) durch @ ersetzen
Ansprechpartner: Viola Kulke
4.)  Anfrage über die Homepage: 5.)  Anfrage über die Postadresse:
excusio Besucherzentrum
Heinrich-Heine-Strasse 2
03119 Welzow, Deutschland
z.Hd. Viola Kulke
 
Weitere ähnliche Angebote
Weitere ähnliche Urlaubsarten in Brandenburg:
Geländewagenreisen in Brandenburg   

Suche in anderen Urlaubsregionen:
Urlaub weltweit    Urlaub in Deutschland
Bilder Preis Anfrage/Buchung Anreise Ähnliche Angebote
 

Inhaltlich verantwortlich für die auf dieser Seite angezeigten Beschreibungstexte und Bilder ist:
excusio Besucherzentrum,  info (at) bergbautourismus.de Heinrich-Heine-Strasse 2,  03119 Welzow,  Deutschland,  Viola Kulke,  Tel. 0049 / (0)35751 - 27 505-20
 
 
Disclaimer, Datenschutzerklärung, Impressum und Infos lt. ECG, Nutzungsbedingungen und Geschäftsbedingungen siehe Links auf der Startseite.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.